♪♫

Icon
Error

Einloggen


Nachrichten-Verlauf
Aktuelle Version bearbeitet 15.02.2017 14:38:15(UTC)
Bearbeitet von: Pastrinchen
Begründung fürs Bearbeiten nicht angegeben

Naja, es ist schon heiß im hochsommerlichen Portugal. Wie heiß es ist bzw. wie angenehm oder unangenehm die Hitze sich anfühlt, kommt jedoch stark darauf an, wo genau du bist: in der Stadt ist es um einiges drückender als auf dem Land oder am Meer. Ich war bisher zweimal dort - im August 2015 an der Algarve und im Juni 2016 in Lissabon und danach noch kurz in Porto. War beides total angenehm: tolles Wetter, liebe Menschen, gutes Essen und alles, was zu einem schönen Urlaub dazu gehört smile

Ganz grundsätzlich kann ich dir für Reisen in heißere Gefilde sehr empfehlen, Klediungsstücke aus synthetischen Fasern lieber zu Hause zu lassen. Durch ihre dichte Webart heizen solche Stoffe einem nämlich noch mehr ein! Kühlend wirken dagegen Materialien wie reine Baumwolle oder Leinen. Falls du solche Sachen im Schrank hast, würde ich die auf jeden Fall mitnehmen. Ich hatte mir für meine Thailand-Reise im Herbst auch einige neue Sachen aus Leinen bestellt und war froh, es getan zu haben. Manchmal war es unmöglich heiß, die Sachen hätten nur an mir geklebt, hätte ich nicht das richtige angehabt.

Liebe Grüße,
Pastrinchen