♪♫

Icon
Error

Einloggen


Umstiegsfrist verpasst - UNIVIS alter Plan
mika
#1 Geschrieben : Donnerstag, 02. Februar 2012 15:46:52(UTC)

Mitglied

Posts: 4

Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob das schon wo hier diskutiert wurde - ich habs jedenfalls nicht gefunden, deshalb sry falls es schon existieren sollte.

Da ich mich auf mein Hauptstudium konzentriert habe und die Umstiegsfrist Ende November verpasst habe, sollte ich automatisch im neuen Plan sein - laut univis bin ich aber noch im alten, also 2003er, Plan. Und da mir aus der C-Sprache die VO GRammatik fehlt, aber sonst habe ich den Großteil aus der A-und B-Sprache absolviert, nehm ich an, dass ich gemäß dem neuen Plan die gesamte STEOP-Prüfung machen muss.
Nun meine Frage: wenn ich im univis und somit "offiziell" noch unterm alten Plan aufscheine, wie wird das dann gehandhabt? Kann ich dann trotzdem nur die Prüfung von der VO englische Grammatik machen oder komm ich um den STEOP nicht herum?
Und rein theoretisch, wäre es noch möglich nur die Prüfung der VO Grammatik einzeln zu machen?

Danke im Voraus!

LG

Sanja
#2 Geschrieben : Donnerstag, 02. Februar 2012 18:55:22(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

mika;31544
Hi,

ich bin mir nicht sicher, ob das schon wo hier diskutiert wurde - ich habs jedenfalls nicht gefunden, deshalb sry falls es schon existieren sollte.

Da ich mich auf mein Hauptstudium konzentriert habe und die Umstiegsfrist Ende November verpasst habe, sollte ich automatisch im neuen Plan sein - laut univis bin ich aber noch im alten, also 2003er, Plan. Und da mir aus der C-Sprache die VO GRammatik fehlt, aber sonst habe ich den Großteil aus der A-und B-Sprache absolviert, nehm ich an, dass ich gemäß dem neuen Plan die gesamte STEOP-Prüfung machen muss.
Nun meine Frage: wenn ich im univis und somit "offiziell" noch unterm alten Plan aufscheine, wie wird das dann gehandhabt? Kann ich dann trotzdem nur die Prüfung von der VO englische Grammatik machen oder komm ich um den STEOP nicht herum?
Und rein theoretisch, wäre es noch möglich nur die Prüfung der VO Grammatik einzeln zu machen?

Danke im Voraus!

LG


Rein theoretisch könntest du die Prüfung zur Vorlesung Vertiefende Sprachkompetenz: C-Sprache (Äquivalent für Grammatik im Kontext) absolvieren, allerdings haben wir mitbekommen, dass die Studierenden nun langsam nacheinander auf den neuen Plan umgestellt werden. Ich vermute, dass du zum Zeitpunkt der Anmeldung zu den Prüfungen im März nicht mehr im Studienplan von 2003 sein wirst. :/
1 Mitglied sagt Danke
mika
#3 Geschrieben : Freitag, 03. Februar 2012 12:58:13(UTC)

Mitglied

Posts: 4

Danke für die Information!

hm...d.h. ich muss abwägen, ob ich's riskieren will, bis März zu warten & hoffen nicht umgestellt zu werden, oder ich mach gleich die STEOP-Prüfung im Februar ··· Aso..könnt ich rein theoretisch den SPOT machen? oder wird das nicht anerkannt?

EDIT: noch eine ganz triviale Frage, aber ich find es einfach nicht - wo auf der Instituts-HP stehen die Prüfungstermine für die LVA? Soweit ich gesehen habe, stehen da nur Termine von den STEOPS, SPOTS & Abschlussprüfungen.
Gabs nicht im Forum mal einen Ordner mit Prüfungsterminen? *verwirrtbin*
IvOnA
#5 Geschrieben : Freitag, 03. Februar 2012 19:16:33(UTC)
IvOnA

Mitglied

Posts: 130

wurde 34-mal gedankt

Soweit ich weiß findest du auf der Instituts-HP immer nur die Termine der Steop und der Abschlussprüfungen. Die Termine der anderen VOs und UEs posten die jeweilgen ProfessorInnen normalerweise in Moodle. Außerdem findest du ab und zu Termine in den entsprechenden Threads hier im Forum, falls es jemand mal gepostet hat.
mika
#6 Geschrieben : Freitag, 03. Februar 2012 19:41:16(UTC)

Mitglied

Posts: 4

Danke IvOnA! Oder ich pilgere aufs Institutzwinker
Sanja
#4 Geschrieben : Samstag, 04. Februar 2012 13:42:04(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

mika;31581
hm...d.h. ich muss abwägen, ob ich's riskieren will, bis März zu warten & hoffen nicht umgestellt zu werden, oder ich mach gleich die STEOP-Prüfung im Februar ··· Aso..könnt ich rein theoretisch den SPOT machen? oder wird das nicht anerkannt?

Nein, der SPOT nützt dir für den Studieplan 2011 rein gar nichts. :/
Mit ist eingefallen, dass die Vorlesungsprüfung dir em Endeffekt auch nichts nützen wird – sie kann dir nämlich nur anerkannt werden, wenn du sie vor der Umstellung absolvierst hast. Das Datum der Prüfung wäre sichtbar, sie hätte noch vor dem 30. November stattfinden müssen. Ich befürchte, du wirst die StEOP-Modulprüfung nachholen müssen. hm
1 Mitglied sagt Danke
mika
#7 Geschrieben : Samstag, 04. Februar 2012 13:59:12(UTC)

Mitglied

Posts: 4

aahja ..blöd blöd blöd traurig aber ja, selber schuld ···

danke nochmals! somit weiß ich, dass ich nur mehr EINE option habe und kann mich dementsprechend vorbereiten - besser als, ich mach die VO Prüfung und es wird dann doch nicht anerkannt.
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.