♪♫

Icon
Error

Einloggen


Stipendienportal european-funding-guide.eu
Stefanie
#1 Geschrieben : Donnerstag, 13. November 2014 09:55:56(UTC)

StV-Mitglied von 2013 bis 2015

Posts: 2.118

wurde 1358-mal gedankt

Das Portal www.european-funding-guide.eu will allen Schüler*innen, Studierenden und
Promovierenden kostenlos bei der Suche nach einer Förderung für ihr Studium helfen.
Es ist die größte Plattform in Europa, mit über 12.000 Stipendien, Beihilfen und Preisen
mit einem Gesamtwert von 27 Mrd. Euro. Mehr als 500 dieser Förderungen sind dabei speziell
an österreichische Studierende gerichtet. Die Plattform wurde in einer Zusammenarbeit der
gemeinnützigen Initiative für transparente Studienförderung und der Europäischen Kommission
entwickelt.

Erstmalig in Österreich werden mithilfe eines Matching-Verfahrens aus einer Datenbank
mit über 12.000 Fördereinträgen jedem/jeder Nutzer*in nur jene Stipendien und Auslandsstipendien
angezeigt, die auf den eigenen Lebenslauf passen.

Das Portal umfasst eine große Bandbreite an Fördermöglichkeiten, die von der Finanzierung
der Lebensunterhaltskosten, über eine finanzielle Unterstützung von Auslandsaufenthalten
und Beihilfen für Studiengebühren hin zu Förderungen für Dissertationen reichen. Darüber
hinaus liefert die Plattform zahlreiche Artikel zum Thema Stipendienbewerbung sowie
Vorlagen für die eigene Stipendienbewerbung.
Anhänge:
Allgemeine Infos Stipendien.pdf (157kb) 50x heruntergeladen
Anna
#2 Geschrieben : Montag, 30. März 2015 09:40:25(UTC)
Anna Poly

StV-Mitglied von 2015 bis 2017

Posts: 1.148

wurde 1656-mal gedankt

Noch einmal eine Erinnerung an die Infowebsite für Stipendien innerhalb der EU:

Zitat:
Immer noch sind finanzielle Schwierigkeiten der wichtigste Grund dafür, dass Studierende ihr Studium abbrechen oder erst gar nicht antreten. Um dieses Problem zu lösen haben wir - zusammen mit der Europäischen Kommission - die größte Online Stipendienplattform in Europa gegründet: www.european-funding-guide.eu.
Hierfür haben wir mehr als 12.000 Stipendien und andere Programme mit einem Gesamtwert von mehr als 27 Mrd. Euro pro Jahr recherchiert und erfasst. Die Plattform ist komplett kostenlos und kann sowohl von Bachelor-und Masterstudierenden als auch von Promovierenden genutzt werden.
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.