♪♫

Icon
Error

Einloggen


Besuch vom SCIC am ZTW, April 2015
Ana-Maria
#1 Geschrieben : Dienstag, 31. März 2015 12:47:10(UTC)

StV-Mitglied von 2013 bis 2015

Posts: 1.592

wurde 778-mal gedankt

Zitat:
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Wie bereits angekündigt bekommen wir im April Besuch von Andrea Huppmann, einer Kollegin vom SCIC. Vielen Dank all jenen, die sich diesbezüglich schon bei mir gemeldet haben. Die Kollegin kommt nun MO-MI.

Hier das vorläufige Programm:

Plan Pedagogical Assistance


MO 27.04.:
Ca. 14:00 Ankunft ZTW
17:00-18:30 CZ Dolmetschübung

DI 28.04.:
8:00-11:00 mock accreditation test (HS 4)
14:00-15:30 BKS Dolmetschübung
17:00-18:30 EN Dolmetschübung

MI 29.04.:
9:30-12:30 mock accreditation test (SR 5)
14:00-15:30 Infovortrag zum Dolmetschen bei der GD SCIC für alle Interessierten im Rahmen der VO Einführung ins Dolmetschen

Es wäre schön, wenn Fr. Huppman am Montag zwischen 14 und 17h auch noch in eine Dolmetsch-LV kommen dürfte. Hätte jemand, der zu dieser Zeit Kons oder Sim unterrichtet, vielleicht Interesse?


Beim mock accreditation test wird am DI und MI wieder ein EU-Akkreditierungstest für Konsekutiv simuliert, bei dem die Studierenden und Lehrenden sehen können, wie so ein Test abläuft, aber vor allem auch, wie bewertet wird.

Die fixen Hauptarbeitssprachen dabei sind EN und FR (als B- oder C-Sprache) ins DE (als A-Sprache). Je nachdem, welche weiteren Sprachen die interessierten Studis haben, werden wir dann auch andere Sprachen einplanen, evtl. auch von X ins DE als B-Sprache (bitte dafür nur Studis mit sehr starkem DE vorschlagen).

Ich würde Sie bitten, interessierte und geeignete fortgeschrittene Studierende über die Möglichkeit zur Teilnahme zu informieren. Sie können durchaus auch AbsolventInnen, die vor kurzem den Abschluss gemacht haben, ansprechen, wenn diese Ihrer Ansicht nach sehr geeignet und interessiert wären. Diese sollen sich einfach formlos mit Angabe ihrer Arbeitssprachen und ihres Studienfortschritts (Semester im MA) an mich wenden, damit ich sie in eine der beiden Gruppen einteilen kann. Die Gruppen für DI bzw. MI können aus max. 20 Studierenden bestehen, wobei ich für MI wahrscheinlich noch weniger einteilen kann, da nur der SR 5 frei ist. Es kommen dann pro Slot nur max. 3 Personen, die sich freiwillig melden, auch tatsächlich zum Dolmetschen dran.

Interessierte Lehrende, sich ein Bild von den Prüfungsanforderungen in Brüssel machen möchten, sind ebenfalls herzlich eingeladen zu kommen (auch gern nur auf einen Sprung). Ich würde Sie/Euch nur bitten, mir vielleicht ungefähr Bescheid zu sagen, wann/wie lange Sie kommen/Ihr kommt; gern auch erst ein paar Tage davor. Hauptakteure sind ohnehin die Studis.

Wie Sie sehen können, sind die Räume, die ich an den Vormittagen für den mock test bekommen habe, nicht optimal. Falls also in den Zeiten jemand einen Raumtausch anbieten kann (ideal wären SR6 und 9 oder HS 1), würde ich das gerne annehmen.



Liebe Grüße

Karin Reithofer-Winter
Ana-Maria
#2 Geschrieben : Dienstag, 14. April 2015 09:36:13(UTC)

StV-Mitglied von 2013 bis 2015

Posts: 1.592

wurde 778-mal gedankt

Kurze Erinnerung:

Zitat:
Liebe Studierende,

Im April bekommen wir wieder Besuch von einer Vertreterin der deutschen Kabine der GD Dolmetschen (SCIC) der EU-Kommission.

Am DI 28.04. von 8:00-11:00 und am MI 29.04. 9:30-12:30 gibt es wieder einen mock accreditation test, also einen simulierten EU-Akkreditierungstest für Konsekutiv, bei dem die Studierenden und Lehrenden sehen können, wie so ein Test abläuft, aber vor allem auch, wie bewertet wird.

Die Hauptarbeitssprachen dabei sind EN und FR (als B- oder C-Sprache) ins DE (als A-Sprache). Je nachdem, welche weiteren Sprachen die interessierten Studis haben, werden wir dann auch andere Sprachen einplanen, evtl. auch von X ins DE als B-Sprache, wobei die Standards für ein DE-B in Brüssel sehr hoch sind.

Sollten Sie an einer Teilnahme interessiert sein, wenden Sie sich einfach formlos mit Angabe Ihrer Arbeitssprachen und Ihres Studienfortschritts (Semester im MA) an mich. Insgesamt können ca. 20 Personen pro Gruppe teilnehmen, wobei fortgeschrittene Studierende mit passendem Sprachprofil bevorzugt werden. Es kommen pro Slot nur max. 3 Personen, die sich freiwillig melden, auch tatsächlich zum Dolmetschen dran.

Des Weiteren gibt es am MI, 29.04. von 14:00-15:30 einen Infovortrag zum Dolmetschen bei der GD SCIC für alle Interessierten im Rahmen der VO Einführung ins Dolmetschen, zu dem alle herzlich willkommen sind.



Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an mich wenden.



Beste Grüße
Karin Reithofer-Winter
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.