♪♫

Icon
Error

Einloggen


Nur StEOP-LVs am Anfang?
sobol
#1 Geschrieben : Montag, 4. Juli 2016 12:20:01(UTC)
sobol

Mitglied

Posts: 11

wurde 1-mal gedankt

Hallo,

ich habe eine Frage bzw. ein paar Fragen.. smile

Bin nun zugelassen für "Transkulturelle Kommunikation" (Bachelor, Deutsch-Tschechisch-Englisch).

Mir wurde gesagt, dass mein Studium damit beginnt, dass ich mich, sobald es soweit ist, einfach für die ersten Lehrveranstaltungen anmelde.

Nehme ich dann im ersten Semester nur die drei StEOP-Lehrveranstaltungen (mehr StEOP-LVs habe ich nicht gefunden)?

340170 VO StEOP Transkulturelle Kommunikation: Theorie und Praxis
340411 VO StEOP Kommunikation und Translation
340023 VO StEOP Mehrsprachigkeit

Oder soll ich auch schon was Sprachspezifisches dazunehmen? Z.B. was für meine B-Sprache (Tschechisch) oder sogar für meine C-Sprache (Englisch)?

Und bei einer drei Veranstaltungen gibt es noch keine Uhrzeiten.. sind die drei dann mit hoher Wahrscheinlichkeit zeitlich so gesetzt, dass man die gemeinsam bzw. gegenseitig begleitend besuchen kann? Also, dass es sich zeitlich ausgeht, alle drei StEOP-Veranstaltungen zu besuchen, meine ich..

Und wann meldet man sich am besten an? Einen Monat vorher?

Ist es normal, dass im September noch keine LVs für das WS 2016 sind?


Danke,
sobol

David R.
#2 Geschrieben : Montag, 4. Juli 2016 18:45:35(UTC)
David R.

Studienvertretung

Posts: 562

wurde 1264-mal gedankt

Hallo Sobol!

Es wäre gut, wenn du im ersten Semester zusätzlich zu den drei von dir genannten Lehrveranstaltungen, auch die StEOP VO Kultur und Kommunikation 1 B-Sprache, also Tschechisch in deinem Fall und die StEOP VO Kultur und Kommunikation 1 C-Sprache, also bei dir Englisch besuchst. Außerdem würde ich dir sehr ans Herz legen, auch die Vorlesungen Vertiefende Sprachkompetenz in allen drei Sprachen zu absolvieren, dann kannst du nämlich zu Semesterende bzw. im Laufe des Folgesemester auch die Prüfungen dazu ablegen.

Die 8 Lehrveranstaltungen sind in der Regel so eingerichtet, dass sich nichts zeitlich überschneidet.

Die Anmeldephase für die Lehrveranstaltungen findet im Septembers statt. Nähere Infos und genaue Daten findest du bald im Vorlseungsverzeichnis (Ufind) bzw. auch auf der Seite des Zentrums für Translation unter dem Punkt Studieninformation. Der Zeitpunkt der Anmeldung innerhalb der Anmeldephase ist ziemlich egal, da du in jeder StEOP VO einen fixen Platz hast.

Es ist immer so, dass im WS die Lehrveranstaltungen erst im Oktober beginnen.
1 Mitglied sagt Danke
sobol
#3 Geschrieben : Samstag, 9. Juli 2016 22:20:41(UTC)
sobol

Mitglied

Posts: 11

wurde 1-mal gedankt

Vielen Dank. Das hat mir sehr geholfen. smile

Vertiefende Sprachkompetenz in allen drei Sprachen? Auch in meiner Erstsprache?


lg.
sobol
David R.
#4 Geschrieben : Sonntag, 10. Juli 2016 02:07:08(UTC)
David R.

Studienvertretung

Posts: 562

wurde 1264-mal gedankt

Bitte gerne.

Ja, genau. Auch in deiner Erstsprache.

LG David
sobol
#6 Geschrieben : Sonntag, 11. September 2016 19:28:12(UTC)
sobol

Mitglied

Posts: 11

wurde 1-mal gedankt

So, nun habe ich mir meinen Stundenplan zusammengestellt und komme mit den von dir empfohlenen Veranstaltungen auf fast 30 ECTS-Punkte. Für die werde ich mich anmelden.

Mir ist jedoch aufgefallen, dass die Veranstaltungen alle im Oktober beginnen, jedoch schon im Dezember oder Jänner aufhören: Was kommt danach?

Ach ja, und man sagt ja, dass man bei der B-Sprache auf dem Niveau B2/C1 sein sollte und bei der C-Sprache auf B2.. Habe gerade aber was Einschüchterndes in der Beschreibung für die Veranstaltung "UE Basiskompetenz Translation B Übersetzen (2016W)" gelesen. Bei den Mindestanforderungen steht: "Ausgezeichnete Kenntnisse in beiden Arbeitssprachen" .. Was bedeutet das genau? Da wäre ja B2 schon zu wenig, oder?

Und noch eine Frage, die mich beschäftigt.. Bzgl. der Literatur, die teilweise jetzt schon in den Beschreibungen angegeben wird:

Kann man die im Zuge der Veranstaltung beim LV-Leiter anfordern/kaufen?

Schließlich noch eine letzte Frage.. In welcher Studienrichtung wird mehr auf die Literatur und Kultur eingegangen? In der Transkulturellen Kommunikation oder in den Studien Slawistik, Romanistik, Anglistik, Hungarologie etc. Und wo benötigt man eine höhere Lesekapazität?
Unter anderem deswegen, weil man bei den Studien wie Slawistik, Romanistik etc. sprachkompetenztechnisch bei Null anfangen kann, nehme ich auch an, dass bei diesen dafür mehr Wert auf Literatur, Kultur und Geschichte gelegt wird.. Liege ich da richtig?
sobol
#5 Geschrieben : Mittwoch, 14. September 2016 21:56:37(UTC)
sobol

Mitglied

Posts: 11

wurde 1-mal gedankt

David R.;47005
Bitte gerne.

Ja, genau. Auch in deiner Erstsprache.

LG David


Hallo,

wollte mich gerade für die LVs, die du mir vorgeschlagen hast, anmelden.

Für die drei VOs "Vertiefende Sprachkompetenz" war dies nicht möglich:

"Eine Anmeldung für diese Veranstaltung oder Prüfung ist nicht möglich, da die Vorbedingungen nicht erfüllt sind.
Für eine Anmeldung fehlen noch folgende Dinge:
2 von den Bausteinen "a,b" müssen erfüllt sein
Es wurden folgende Vorgänger ausgewertet:
a 236051 M1 StEOP Transkulturalität (10 ECTS , nicht erfüllt
b 236055 M2 StEOP Pflichtmodul Kultur und Kom , nicht erfüllt"


Dann mach ich die im nächsten Semester, nehme ich an.. oder gibt es eine Alternative? Dieses "StEOP Transkulturalität" kann man auf U:FIND nicht finden.. hat das auch noch einen anderen Namen?
Sascha
#7 Geschrieben : Dienstag, 20. September 2016 18:40:14(UTC)
oleksandra.fate

Studienvertretung

Posts: 577

wurde 1169-mal gedankt

Lieber Sobol,

entschuldige bitte die späte Antwort!

Die Vorlesungen der StEOP-Phase finden wirklich nur bis Dezember statt, alle andere Lehrveranstaltungen im Laufe des Studiums enden sich aber gewöhnlich im Februar. Nach der Absolvierung der StEOP-Phase kannst du zu den Vorlesungsprüfungen des Moduls 3 antreten. Hier komme ich gleich zu deiner letzten Frage: Um dich für die Lehrveranstaltungen des Moduls 3 (Vertiefende Sprachkompetenz) anmelden zu können, muss du zuerst die StEOP-Prüfungen absolvieren, das ist eine Voraussetzung. "M1 StEOP Transkulturalität" ist einfach der Name des ersten Moduls der StEOP-Phase, das ist keine Lehrveranstaltung.

Da es sich im Modul 3 nur um Vorlesungen handelt, kannst du diese auch besuchen, ohne dich vorher online angemeldet zu haben. Um dann noch für Moodle freigeschaltet zu werden, gehst du am besten nach der ersten Einheit zur entsprechenden Lehrperson und bittest sie/ihn, dich dem Kurs hinzuzufügen. Bei Vorlesungen kannst du auch problemlos zur Prüfung antreten, wenn du nicht für die LV angemeldet warst, da die Anmeldung zu Prüfungen separat erfolgt. Die Vorlesungsprüfungen "Vertiefende Sprachkompetenz" werden in der Prüfungswoche von 23. bis 27. Jänner 2017 stattfinden, genaue Termine werden noch von den Lehrpersonen bekanntgegeben.

Um die Prüfungen "Vertiefende Sprachkompetenz" positiv zu absolvieren, muss du Deutsch und Englisch auf C1-Niveau, alle anderen Sprachen auf B2-Niveau beherrschen. Im Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation sind B- und C-Sprache gleichwertig. Es wird in beiden Sprachen dasselbe Niveau verlangt und du musst in beiden Sprachen dieselben Lehrveranstaltungen absolvieren. Die Übung "UE Basiskompetenz Translation B Übersetzen" ist für die Studierende im Master vorgesehen, du musst sie im Bachelorstudium nicht absolvieren.

Die Lektüre werden meistens von den Lehrpersonen selbst online auf Moodle gestellt, aber wenn es um die ganzen Bücher handelt - sie kann man in unserer Bereichsbibliothek am Zentrum oder in der Hauptbibliothek besorgen.

Bez. der Literatur und Kultur kann ich nicht 100% sicher sein, weil ich Romanistik, Slawistik, etc., nicht studiert habe, aber ich nehme auch an, dass bei solchen Studien mehr Wert auf Literatur, Kultur und Geschichte gelegt wird als im unseren Bachelorstudium.

Wir laden dich auch am Dienstag, dem 4. Oktober, von 18 bis 19:30 Uhr (Hörsaal 5) zu einer Infoveranstaltung für die Erstsemestrigen. Die Studienprogrammleitung und wir, die Studienvertretung, werden die Studierenden über das Studium im Allgemeinen informieren und gerne alle eure Fragen beantworten. Keine Anmeldung nötig, schau einfach vorbei, wenn du Zeit hast.

Ich hoffe, ich habe nichts verpasst und alle deinen Fragen geklärt smile

Liebe Grüße
Sascha
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest (2)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.