♪♫

Icon
Error

Einloggen


Schreibmentoring: Hilfe beim Schreiben von Texten/Arbeiten
Dolores
#1 Geschrieben : Montag, 18. Dezember 2017 18:15:46(UTC)
Dolores_Stv

StV-Mitglied von 2015 bis 2017

Posts: 311

wurde 704-mal gedankt

Liebe Mitstudis,

ihr wisst nicht, wie ihr mit dem Schreiben der Bachelorarbeit anfangen sollt? Ihr habt beim Schreiben der Masterarbeit mit Schreibblockaden zu kämpfen? Ihr habt Fragen oder braucht einfach ein wenig Feedback zu eurem Text? Dann haben wir hier das Richtige für euch:
Im Rahmen des CTL-Programms gibt es zahlreiche Angebote und Programme, die Studierende und Lehrende nutzen können, um sich mehr mit dem wissenschaftlichen Schreibprozess zu beschäftigen bzw. in ihre Lehre zu integrieren.
Wir möchten euch daher kurz die Angebote zum wissenschaftlichen Schreiben seitens des Center for Teaching and Learning (CTL) der Universität Wien vorstellen, die ihr als Studierende kostenlos nutzen könnt:


1. Schreibmentoring Transkulturelle Kommunikation

Eines der Kernprogramme des CTL läuft auch schon seit einigen Semestern am ZTW.

Schreibmentoring Transkulturelle Kommunikation
Ort: ZTW, Gymnasiumstraße 50, 1190 Wien, Seminarraum 4
Zeit: Dienstag, 12:30 - 14:00
SchreibmentorInnen: Alice Grano, Christian Stern
Gruppe beginnt am: 24.10.2017, keine Anmeldung, Einstieg jederzeit möglich


Neue Termine sind auch im SS 18 vorgesehen. Aktuelle Infos auf unserer Webseite:
https://ctl.univie.ac.at...lturelle-kommunikation/


2. Walk-in Beratung (ohne Anmeldung)

• Walk-in UB:
Individuelle Schreibberatung im Foyer der Universitätsbibliothek.
Dauer: 30 Minuten
Keine Anmeldung nötig
Muss ich was mitbringen? Ihren Text, wenn Sie gerne Feedback hätten und/oder konkret am Text arbeiten möchten (1-2 Seiten), bzw. eine Frage in Bezug auf das eigene Schreiben oder Schreibprojekt.
Termine: Donnerstags 13:00-15:30
Dezember 2017: 7., 14.
Jänner 2018: 11., 18.
Februar 2018: 1., 8.

• Walk-in Publizistik:
Individuelle Schreibberatung am Institut Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, neben der Fachbereichsbibliothek
Dauer: 30 Minuten
Keine Anmeldung nötig
Muss ich was mitbringen? Ihren Text, wenn Sie gerne Feedback hätten und/oder konkret am Text arbeiten möchten (1-2 Seiten), bzw. eine Frage in Bezug auf das eigene Schreiben oder Schreibprojekt.
Termine: Montags, 15:00-17:00
Dezember: 4., 11., 18.
Jänner: 8., 15., 22., 29.

Neue Termine sind auch im SS 18 vorgesehen. Aktuelle Infos auf unserer Webseite:
https://ctl.univie.ac.at...uf-der-hauptbibliothek/


3. Einzelberatungen am CTL (mit Anmeldung)
= Individuelle Schreibberatung am CTL.

• Was erwartet mich?
Schreibberatung ist Hilfe zur Selbsthilfe, d.h. SchreibassistentInnen und erfahrene SchreibmentorInnen unterstützen Studierende, indem sie gezielt Fragen stellen, zur Reflexion anregen, Übungen anleiten sowie Schreibstategien und Prozesswissen vermitteln. Bei der Schreibberatung geht es um den Schreibprozess, inhaltliche Fragen sind immer mit den Lehrenden oder BetreuerInnen zu klären.
• Im Verlauf eines Schreibprojektes gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Mehrsprachigkeit kreativ und produktiv einzusetzen - vom Sammeln erster Ideen bis zum Verfassen eines Rohtextes. SchreibassistentInnen des CTL unterstützen Sie, in der Fremd- oder Zweitsprache Deutsch zu schreiben. In der Regel ist eine Schreibassistentin, aus dem Master Deutsch als Fremd- und Zweitsprache anwesend, fallweise auch einE SchreibassistentIn mit Englisch und/oder BKS-Kompetenz.
• Bitte beachte, dass es sich um Schreibberatung handelt, nicht um einen Sprachkurs.
Dauer: 50 Minuten
Anmeldung per Mail: Mit Terminwunsch (3 Optionen) an ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at
• Mögliche Themen einer Schreibberatung
- Schreibprozess
- Umgang mit Schreibproblemen
- Themenfindung und -einschränkung
- Präzisierung der Forschungsfrage
- Aufbau und Struktur
- Deutsch als Wissenschaftssprache
- Überarbeitungstechniken
- u.v.m.
Neue Termine sind auch im SS 18 vorgesehen. Aktuelle Infos auf unserer Webseite:
https://ctl.univie.ac.at...schreibberatung-am-ctl/


4. Kick-Off Workshops für BA-/MA-Arbeiten

SchreibassistentInnen und MitarbeiterInnen des Center for Teaching and Learning der Universität Wien bieten für Studierende, die ihre Abschlussarbeit angemeldet sowie Thema und BetreuerIn haben an, an zwei aufeinander folgenden Tagen stehen nicht nur die Eingrenzung Ihres Themas, das Erarbeiten einer ersten Struktur, Schreib- und Überarbeitungstechniken im Zentrum, auch die Planung Ihres Projektes sowie Ihre Herangehensweise ans Schreiben werden Thema sein. Ziel ist es, Ihrer Arbeit zu einem möglichst guten Start zu verhelfen.
Teilnahmevoraussetzungen
• Ihr Thema ist vorhanden und vergeben/angemeldet.
• Sie haben die Lese- und Rechercheaufgaben des BA-Seminars erfüllt sowie ein Thema.
• Sie sind TeilnehmerIn in einem BA-Seminar.
• Sie können an beiden Tagen pünktlich und vollständig am Workshop teilnehmen.
• Bitte nennen Sie Ihre Matrikelnummer, Namen und Nummer des BA-Seminars,  LehrveranstaltungsleiterIn, sowie Ihr Thema und Ihr Studium (incl. Studienkennzahl).
Nächster Kick-Off Workshop: Masterarbeiten
Datum: 8. und 9. Jänner 2018
Ort: CTL, Learning Lab
Anmeldung: ctl.schreibwerkstatt@univie.ac.at

Neue Termine sind auch im SS 18 vorgesehen. Aktuelle Infos auf unserer Webseite:
https://ctl.univie.ac.at...ff-workshop-ba-arbeiten/
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.