♪♫

Icon
Error

Einloggen


"Dolmetschen für Gerichte und Behörden" – jetzt auch mit Albanisch
Sascha
#1 Geschrieben : Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:40:31(UTC)
oleksandra.fate

Studienvertretung

Posts: 589

wurde 1250-mal gedankt

Der Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden" bietet eine postgraduale Weiterbildung für Personen, die als DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen bei Polizei und Asylbehörden, in Gesundheits-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen sowie im Justizbereich tätig sind bzw. sein wollen. Im Studienjahr 2019/2020 startet der Universitätslehrgang zum ersten Mal auch mit Albanisch; die bisher angebotenen Sprachen Arabisch und Dari/Farsi können nach wie vor belegt werden. Auch InteressentInnen mit Türkisch können sich gerne vormerken lassen. Der Universitätslehrgang wird immer in Kombination mit Deutsch angeboten, Kenntnisse auf mindestens C1-Niveau werden im gewählten Sprachenpaar in einer Aufnahmeprüfung getestet. Außerdem wird seit dem Wintersemester 2018/2019 für AbsolventInnen des Grundlehrgangs ein Master-Upgrade angeboten. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne jederzeit an das Program Management wenden: ulg.dolmetschen@univie.ac.at

Nähere Informationen zum Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden"
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest (3)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.