♪♫

Icon
Error

Einloggen


Einführungen Fach, Literatur und Dolmetsch
hattie
#1 Geschrieben : Samstag, 8. August 2009 16:13:04(UTC)

Mitglied

Posts: 57

wurde 3-mal gedankt

Hi,
hätte nur ganz kurz eine Frage. Ich hätte vor jetzt dann auf 032 umzusteigen und wollte fragen wieviele von den Einführung Literaturübersetzen usw. ich brauche. 2 oder 3? da kursieren nämlich die wildesten Gerüchte. Und muss ich weniger/mehr machen wenn ich im 031 bleib?

Lg hattie
Michael von damals
#2 Geschrieben : Sonntag, 9. August 2009 00:04:13(UTC)
Michael

StV-Mitglied von 2009 bis 2011

Posts: 2.014

wurde 103-mal gedankt

Also wenn du umsteigst, musst du natürlich alle Lehrveranstaltungen des Bachelorstudienplan absolvieren, also auch alle drei dieser Vorlesungen. Falls du aber eine der alten Einführungsübungen gemacht hast, kannst du dir diese Übung für eine der Vorlesungen (für die entsprechende) anrechnen lassen und brauchst nur noch die anderen zwei Vorlesungen zu absolvieren.

Wenn du die Übung „Einführung ins Dolmetschen einschließlich Notizentechnik“ gemacht hast, dann brauchst du die Vorlesung „Einführung ins Dolmetschen“ nicht mehr zu absolvieren, bei „Einführung in das Magisterstudium "Medien- und Literaturübersetzen"“ brauchst du die Vorlesung „Einführung ins Literaturübersetzen“ nicht mehr zu absolvieren und bei „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“ nicht mehr die Vorlesung „Einführung ins Fachübersetzen“. Wenn du keine dieser alten Übungen absolviert hast, musst du dann alle drei Vorlesungen absolvieren.
hattie
#3 Geschrieben : Sonntag, 9. August 2009 11:46:31(UTC)

Mitglied

Posts: 57

wurde 3-mal gedankt

Danke! smile
barus21
#4 Geschrieben : Mittwoch, 12. August 2009 11:02:41(UTC)

Mitglied

Posts: 40

Ich schließe mich der Frage aus dem anderen Blickwinkel an - wieviele von den 3 Einfphrungen muss ich im Plan 031 machen?
Außer Einf. ins FachÜ hab ich alle abgelegt.

Und wie ist das mit der VO Terminologie und Hilfsmittelkunde? Die wird ja auch noch angeboten. Brauche ich also auch die?

Vielen vielen Dank für eine aufklärende Antwort! smile
Caracola
#5 Geschrieben : Dienstag, 16. Februar 2010 19:41:06(UTC)

Mitglied

Posts: 16

barus21
Ich schließe mich der Frage aus dem anderen Blickwinkel an - wieviele von den 3 Einfphrungen muss ich im Plan 031 machen?
Außer Einf. ins FachÜ hab ich alle abgelegt.

Und wie ist das mit der VO Terminologie und Hilfsmittelkunde? Die wird ja auch noch angeboten. Brauche ich also auch die?

Vielen vielen Dank für eine aufklärende Antwort! smile



Ich bin gespannt auf eine Antwort!

Wie viele von den 3 VO´s muss man nun absolvieren, wenn man im 031-Plan ist!? (Urspruenglich musste man ja nur 1 der 3 Wahlfaecher-UE machen.. und jetzt sind die VO nur noch 1stuendig....)
Milka
#6 Geschrieben : Mittwoch, 17. Februar 2010 12:01:56(UTC)
Milka

Mitglied

Posts: 24

Ja, ich wüsste das auch sehr gerne!
Bitte um baldige Antwort smile
Michael von damals
#7 Geschrieben : Mittwoch, 17. Februar 2010 16:43:26(UTC)
Michael

StV-Mitglied von 2009 bis 2011

Posts: 2.014

wurde 103-mal gedankt

Wenn ihr im Bakkalaureatsplan bleiben und das Bakkalaureatstudium abschließen wollt, müsst ihr zwei der drei angebotenen Vorlesungen absolvieren, wenn ihr nicht schon eine der folgenden Übungen absolviert habt:

Übung „Einführung ins Dolmetschen einschließlich Notizentechnik“
Übung „Einführung in das Magisterstudium „Medien- und Literaturübersetzen“
Übung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“

Die Vorlesung „Terminologie und Hilfsmittelkunde“, wie sie jetzt fürs Bachelorstudium angeboten wird, hat damit nichts zu tun. Die müsst ihr absolvieren, damit sie euch für die Vorlesung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“, die im Bakk-Plan vorgesehen ist, angerechnet wird, falls ihr diese Bakk-Vorlesung nicht schon absolviert habt.
Miamaria
#8 Geschrieben : Mittwoch, 11. April 2012 16:04:45(UTC)
Miamaria

Mitglied

Posts: 6

Michael;19178
Wenn ihr im Bakkalaureatsplan bleiben und das Bakkalaureatstudium abschließen wollt, müsst ihr zwei der drei angebotenen Vorlesungen absolvieren, wenn ihr nicht schon eine der folgenden Übungen absolviert habt:

Übung „Einführung ins Dolmetschen einschließlich Notizentechnik“
Übung „Einführung in das Magisterstudium „Medien- und Literaturübersetzen“
Übung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“

Die Vorlesung „Terminologie und Hilfsmittelkunde“, wie sie jetzt fürs Bachelorstudium angeboten wird, hat damit nichts zu tun. Die müsst ihr absolvieren, damit sie euch für die Vorlesung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“, die im Bakk-Plan vorgesehen ist, angerechnet wird, falls ihr diese Bakk-Vorlesung nicht schon absolviert habt.


ich kann die Übung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“ leider nicht in meinem Zeugnis finden hm wer hat es damals gehalten im 031?
komischerweise wurde mir das anerkannt und ich weiss wirklich nicht woher ?
Sanja
#9 Geschrieben : Montag, 23. April 2012 08:49:25(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

Miamaria;32900
ich kann die Übung „Methodik der Terminologie und Hilfsmittelkunde“ leider nicht in meinem Zeugnis finden hm wer hat es damals gehalten im 031?
komischerweise wurde mir das anerkannt und ich weiss wirklich nicht woher ?

Es kann sein, dass die Lehrveranstaltung unter einem anderen Namen eingetragen wurde. Der Titel der Lehrveranstaltung wurde damals einige Male geändert. Ninja
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest (3)
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.