♪♫

Icon
Error

Einloggen


Familienbeihilfekürzungen nicht bei 10-semestrigen Studien
Michael von damals
#1 Geschrieben : Mittwoch, 01. Dezember 2010 12:40:30(UTC)
Michael

StV-Mitglied von 2009 bis 2011

Posts: 2.014

wurde 103-mal gedankt

Studierende, die 10-semestrige (Diplom-)Studien studieren, sind jetzt von der Familienbeihilfekürzung ausgenommen. Für Studierende, die Bachelor und Master studieren (6 + 4 = 10 Semester) gilt das „natürlich“ nicht.

Artikel dazu im Standard: http://derstandard.at/128960903...-zehnsemestrigen-Studien
Tralali
#2 Geschrieben : Mittwoch, 01. Dezember 2010 17:03:34(UTC)

Mitglied

Posts: 115

wurde 3-mal gedankt

Was ist denn das für eine Logik? Da kann man echt nur noch den Kopf schütteln...
Sabs
#3 Geschrieben : Mittwoch, 19. Jänner 2011 14:23:44(UTC)

Mitglied

Posts: 76

wurde 12-mal gedankt

Hm.. ganz blöde Frage zur FBH: bekomm ich sie wenn ich 24 bin noch ausbezahlt und erst ab dem 25. geburtstag nicht mehr oder schon ab dem 24.???
Daniela
#4 Geschrieben : Mittwoch, 19. Jänner 2011 18:53:30(UTC)
Daniela

StV-Mitglied von 2013 bis 2015

Posts: 956

wurde 548-mal gedankt

Nach der neuen Regelung bekommst du die Familienbeihilfe nur noch bis zu deinem 24. Geburtstag; es sei denn, du bist männlich und hast Wehr-/Zivildienst absolviert zwinker
Das Gesetz tritt allerdings erst am 1.7.2011 in Kraft.

Außerdem wird über Extraregelungen für BHS-Abgänger*innen und Absolvent*innen eines freiwilligen sozialen Jahrs diskutiert; ob diese die Familienbeihilfe aber dann tatsächlich ein Jahr länger beziehen können, ist noch nicht endgültig fixiert, glaube ich.
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.