♪♫

Icon
Error

Einloggen


Fragen über die Anerkennung
ali39
#1 Geschrieben : Montag, 13. Februar 2012 14:32:04(UTC)

Mitglied

Posts: 2

Hallo!

Ich habe einige Fragen über die Anerkennung von Prüfungen (BA2003 - BA2011).

Ich habe bemerkt, dass nicht alle Prüfungen anerkannt sind.

Das sind folgende Prüfungen:

1. Einführung in die Sprachwissenschaft
2. zwei Vorlesungen Fachsprachen (Englisch und Deutsch)
3. Translatorische Basiskompetenz - 3 Übungen

Das sind 7 Prüfungen, was für mich viel ist. Kann jemand mir vielleicht sagen, ob das stimmt.

Danke
Sanja
#2 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 09:55:56(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

Die Vorlesung Einführung in die fachrelevante Sprachwissenschaft kann dir leider für keine Lehrveranstaltung aus dem Bachelorstudienplan 2011 anerkannt werden, da sie keiner Lehrveranstaltung inhaltich ähnlich ist bzw. das Modul Mehrsprachigkeit, dem die äquivalente Vorlesung Mehrsprachigkeit im neuen Studienplan zugeordnet ist, schon genügend anzuerkennende Lehrveranstaltungen beinhaltet.

Da es im Bachelorstudienplan 2011 nur noch eine Vorlesung Fachkommunikation und Wissenstransfer pro Sprache gibt, kann dir auch nur jeweils eine Vorlesung Fachsprachen anerkannt werden.

Bei den Übungen Translatorische Basiskompetenz ist es ähnlich: diese musst du im Bachelorstudienplan nur zweimal pro A-/B-Sprache und C-Sprache absolvieren. Jeweils eine wird dir für die Übung Translatorische Basiskompetenz in der entsprechenden Sprache anerkannt, die zweite in deiner ersten Fremdsprache wird dir gemeinsam mit zwei anderen Vorlesungen für das Modul Mehrsprachigkeit anerkannt. Die zweite Übung Translatorische Basiskompetenz in deiner zweiten Fremdsprache kann dir anerkannt werden, sobald du die PIK-Prüfung nachgeholt hast. Diese musst du dann in einem separaten Bogen zur Anerkennung von Prüfungen eintragen.
betsy
#3 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 10:26:03(UTC)
betsy

Mitglied

Posts: 181

wurde 188-mal gedankt

Sanja;31777


Bei den Übungen Translatorische Basiskompetenz ist es ähnlich: diese musst du im Bachelorstudienplan nur zweimal pro A-/B-Sprache und C-Sprache absolvieren. Jeweils eine wird dir für die Übung Translatorische Basiskompetenz in der entsprechenden Sprache anerkannt, die zweite in deiner ersten Fremdsprache wird dir gemeinsam mit zwei anderen Vorlesungen für das Modul Mehrsprachigkeit anerkannt. Die zweite Übung Translatorische Basiskompetenz in deiner zweiten Fremdsprache kann dir anerkannt werden, sobald du die PIK-Prüfung nachgeholt hast. Diese musst du dann in einem separaten Bogen zur Anerkennung von Prüfungen eintragen.


Hallo Sanja!

Ich habe eine Frage bezüglich der TBKs und dem Umstieg von 031 auf 032 [2] (betrifft nicht mich, sondern eine Kollegin):
Wie ist das, wenn man das Modul Mehrsprachigkeit nach dem Umstieg noch absolvieren muss, also die Modulprüfung machen muss, aber in beiden Arbeitssprachen bereits 2 oder 3 TBKs absolviert hat. Werden die dann alle anerkannt? oder muss man im Neuen Plan dann noch einmal TBKs machen? ?

Alles Liebe

Betsy

Sanja
#4 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 11:56:06(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

betsy;31779
Hallo Sanja!

Ich habe eine Frage bezüglich der TBKs und dem Umstieg von 031 auf 032 [2] (betrifft nicht mich, sondern eine Kollegin):
Wie ist das, wenn man das Modul Mehrsprachigkeit nach dem Umstieg noch absolvieren muss, also die Modulprüfung machen muss, aber in beiden Arbeitssprachen bereits 2 oder 3 TBKs absolviert hat. Werden die dann alle anerkannt? oder muss man im Neuen Plan dann noch einmal TBKs machen? ?

Alles Liebe

Betsy


Diese sollten anerkannt werden. Versucht es einfach mit dem Formular „Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen und wissenschaftlichen Arbeiten“, das findet ihr im Gang vor dem Studienservicecenter. Wäre ja absurd, wenn eine Übung, die schon vorhanden ist, wiederholt werden müsste. smile
1 Mitglied sagt Danke
betsy
#5 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 13:06:33(UTC)
betsy

Mitglied

Posts: 181

wurde 188-mal gedankt

Sanja;31783
betsy;31779
Hallo Sanja!

Ich habe eine Frage bezüglich der TBKs und dem Umstieg von 031 auf 032 [2] (betrifft nicht mich, sondern eine Kollegin):
Wie ist das, wenn man das Modul Mehrsprachigkeit nach dem Umstieg noch absolvieren muss, also die Modulprüfung machen muss, aber in beiden Arbeitssprachen bereits 2 oder 3 TBKs absolviert hat. Werden die dann alle anerkannt? oder muss man im Neuen Plan dann noch einmal TBKs machen? ?

Alles Liebe

Betsy


Diese sollten anerkannt werden. Versucht es einfach mit dem Formular „Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen und wissenschaftlichen Arbeiten“, das findet ihr im Gang vor dem Studienservicecenter. Wäre ja absurd, wenn eine Übung, die schon vorhanden ist, wiederholt werden müsste. smile



Hallo Sanja!

Danke dir vielmals für die Antwort.

Alles Liebe herzig

Betsy

betsy
#6 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 13:30:39(UTC)
betsy

Mitglied

Posts: 181

wurde 188-mal gedankt

Hallo Sanja!

Ich habe noch eine Frage:

Meinst du mit dem Formular, das meine Kollegin ausfüllen soll, das folgende: http://transvienna.univi...erordnung_031-032-2.pdf

Das habe ich auf der Homepage gefunden. Das seltsame ist nur, dass wenn ich es richtig gesehen habe, jeweils nur eine TBK pro Sprache darin aufscheint. Oder gibt es ein anderes Formular?

ICh frage nur, da ich meiner Kollegin versprochen habe, dass ich ihr beim Umstieg helfe.

vielen dank nochmal für deine Hilfe

Alles Liebe

Betsy

Sanja
#7 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 15:03:02(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

betsy;31788
Meinst du mit dem Formular, das meine Kollegin ausfüllen soll, das folgende: http://transvienna.univi...verordnung_031-032-2.pdf

Nein, nein, das ist ein anderes. smile

Das Formular, das ich meine, gibt es nur in Papierformat im Gang vor dem Studienservicecenter. Es ist ein vierseitiger Bogen, auf dem „Ansuchen um Anerkennung von Prüfungen und wissenschaftlichen Arbeiten“ stehen müsste. Dort muss dann der Originaltitel der Lehrveranstaltung eingetragen werden und der Titel der Lehrveranstaltung, für die sie anerkannt werden soll.

Hier zur Bestätigung die Nachricht von der Studienprogrammleitung diesbezüglich:

Studienprogrammleitung
1. BAKK-TBK für das Modul Mehrsprachigkeit
2. BAKK-TBK für die TBK im Modul 10.
3. BAKK-TBK wird für die TBK im Modul 11 angerechnet, allerdings erst nach Absolvierung der PIK, da das Modul 11 mit einer sogenannten "kombinierten Modulprüfung" abschließt.
Die 3. TBK geht also nicht verloren.


smile
1 Mitglied sagt Danke
betsy
#8 Geschrieben : Samstag, 18. Februar 2012 15:19:03(UTC)
betsy

Mitglied

Posts: 181

wurde 188-mal gedankt

Hallo Sanja!

Danke dir für die Antwort

Alles Liebe

Betsy

zeki
#9 Geschrieben : Sonntag, 11. März 2012 15:55:30(UTC)

Mitglied

Posts: 9

wurde 1-mal gedankt

Hallosmile
Haette eine Frage und zwar...smile

Wenn mir schon alles aus dem Studienplan 031 annerkannt wurde, sind nur noch diese Prueufuengen die ich auf der Webseite gefunden hab, zum nachholen..??? und nix mehr.. zwinker



""
VO Kultur und Kommunikation 2: A-Sprache
VO Kultur und Kommunikation 2: C-Sprache
VO Einführung in die Textwissenschaft und Diskursanalyse
VO Translationswissenschaftliche Ringvorlesung
VO Berufsfelder der Transkulturellen Kommunikation
VOUE Textsorten, Textqualität, Textwirkung: A-Sprache
SE Seminar: Text und Diskurs
Prüfung Intra- und Transkulturelle Kommunikation

Wenn deine Mutter-/Bildungssprache im Bakkalaureatsstudium nicht Deutsch war, musst du zusätzlich noch die folgenden Lehrveranstaltungen absolvieren:

UE Textkompetenz (schriftlich): A-Sprache
VO Einführung in die Fachkommunikation
""



naemlich im neuen Plan 2012 gibt es Uebung Einfuehrung ins Ubersetzen und Dolmetschen und wir (031) hatten nur 2 verschiedene Vorlesungen zu absolvieren, muesste ich jetzt auch diese Uebung zusaetzlich machen.
MIr wurden beide vorlesungen annerkant, je 2 wochenstunden.
Bitte um eine Antwort... wenn es moeglich waere, danke.
Sanja
#10 Geschrieben : Sonntag, 11. März 2012 19:02:31(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

zeki;32508
naemlich im neuen Plan 2012 gibt es Uebung Einfuehrung ins Ubersetzen und Dolmetschen und wir (031) hatten nur 2 verschiedene Vorlesungen zu absolvieren, muesste ich jetzt auch diese Uebung zusaetzlich machen.
MIr wurden beide vorlesungen annerkant, je 2 wochenstunden.
Bitte um eine Antwort... wenn es moeglich waere, danke.

Die Übung Einführung ins Übersetzen und Dolmetschen wird dir, wie in der Anerkennungsveodnung beschrieben, nur anerkannt, wenn du die Übung Einführung in das Magisterstudium „Medien- und Literaturübersetzen“ absolviert hast. Wenn du diese Übung nicht im Rahmen des Bakkalaureatsstudiums absolviert hast, musst du sie natürlich nachholen.

In unserer Liste stehen nur Lehrveranstaltungen, die für keine anderen Lehrveranstaltungen des Bakkalaureatsstudiums anerkannt werden können (die also nicht in der Anerkennungsverordnung aufgelistet sind). Du solltest dich einfach nach dem Studienplan des Bachelorstudiums 2011 richten und vergleichen, welche Lehrveranstaltungen du bereits absolviert hast bzw. dir anerkannt wurden und welche Lehrveranstaltungen dir noch fehlen.
1 Mitglied sagt Danke
zeki
#11 Geschrieben : Montag, 19. März 2012 17:48:57(UTC)

Mitglied

Posts: 9

wurde 1-mal gedankt

Hallo smile
laut dem Studienplan des Bachelorstudiums 2012 gibt es die "Translationswissenschaftliche Ringvorlesung" und die soll mir fehlen. Leider finde ich dieselbe gar nicht im Vorlesungsverzeichnis??? Hat sie einen anderen Namen oder wie? Dankeee und Lg
Sanja
#12 Geschrieben : Montag, 19. März 2012 19:11:54(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

zeki;32695
Hallo smile
laut dem Studienplan des Bachelorstudiums 2012 gibt es die "Translationswissenschaftliche Ringvorlesung" und die soll mir fehlen. Leider finde ich dieselbe gar nicht im Vorlesungsverzeichnis??? Hat sie einen anderen Namen oder wie? Dankeee und Lg

Die Ringvorlesung wird erst ab dem nächsten Semester angeboten. In Sommersemester 2012 kannst du statt der Ringvorlesung die Vorlesung Drei Themen der heutigen Uebersetzungswissenschaft - Feminismus und Gender, Film- und AV-Übersetzung, Literaturübersetzung als Kulturpolitik absolvieren, diese wird dir dann für die Ringvorlesung anerkannt.

PS.: Ein Bachelorstudium 2012 gibt es nicht. zwinker
1 Mitglied sagt Danke
Chaya
#13 Geschrieben : Donnerstag, 29. März 2012 13:18:07(UTC)

Mitglied

Posts: 21

wurde 3-mal gedankt

Hallo,

ich hätte noch ne Frage zum Thema Anerkennung: ist es eigentlich möglich sich bereits anerkanntes "umanerkennen" zu lassen?
Ich frage, weil ich bei der Anerkennung etwas voreilig war und mir etwas anders anerkennen lies als geplant, was nun alles etwas durcheinander bringt und mich wahrscheinlich noch ein Semester kosten wird (bzw. ich dann grad ne Übung umsonst mach)

Hoffe, es kennt sich da jemand aus!
(Konkret geht es um ne TK-übung, die man sich ja für den neuen Plan nach Wahl anrechnen lassen konnte)

Danke smile
Sanja
#14 Geschrieben : Donnerstag, 29. März 2012 17:59:09(UTC)
Sanja

StV-Mitglied von 2011 bis 2013

Posts: 1.913

wurde 534-mal gedankt

Chaya;32813
Hallo,

ich hätte noch ne Frage zum Thema Anerkennung: ist es eigentlich möglich sich bereits anerkanntes "umanerkennen" zu lassen?
Ich frage, weil ich bei der Anerkennung etwas voreilig war und mir etwas anders anerkennen lies als geplant, was nun alles etwas durcheinander bringt und mich wahrscheinlich noch ein Semester kosten wird (bzw. ich dann grad ne Übung umsonst mach)

Hoffe, es kennt sich da jemand aus!
(Konkret geht es um ne TK-übung, die man sich ja für den neuen Plan nach Wahl anrechnen lassen konnte)

Danke smile

Anerkennungen können üblicherweise nicht rückgängig gemacht werden. Aber da die Studienprogrammleitung für Anerkennungen zuständig ist, solltest du einfach mal direkt bei ihnen nachfragen. Ich befürchte aber, dass das nicht möglich sein wird.
Chaya
#15 Geschrieben : Donnerstag, 29. März 2012 19:23:10(UTC)

Mitglied

Posts: 21

wurde 3-mal gedankt

Okay, danke für die schnelle Antwort smile
Dieser Thread wird gerade gelesen von:
guest
Das Forum wechseln  
Du kannst keine neuen Threads in diesem Forum eröffnen.
Du kannst in diesem Forum nicht auf Threads antworten.
Du darfst deine Posts nicht löschen.
Du darfst deine Posts nicht editieren.
Du kannst keine Umfragen in diesem Forum erstellen.
Du kannst nicht an Umfragen teilnehmen.