♪♫

Icon
Error

Einloggen


Profil: Kaja
Nickname: Kaja
Gender: ist doch egal
Dabei seit: Donnerstag, 28. August 2008(UTC)
Letzter Besuch: Mittwoch, 29. Juni 2011 20:15:22(UTC)
Anzahl der Posts: 17
[0,05% aller Posts / 0,00 Posts pro Tag]
Wie oft hat sich dieses Mitglied bedankt? 0 (Danke-Statistik anzeigen)
Wie oft wurde diesem Mitglied gedankt? 0
Für wie viele Posts des Mitglieds wurde sich bedankt? 0
Alle Posts des Mitglieds anzeigen
Thread: Familienbeihilfe - Zweitstudium   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 29. Juni 2011 20:13:56(UTC)
Hallo!

Ich hätte da eine Frage. Vielleicht kann mir hier wer weiterhelfen (habe auf der Finanzamt-Seite usw. nichts entdeckt)

Ich werde bald mit dem MA Übersetzen fertig (mit einem Toleranzsemester). Ich mache auch ein Zweitstudium (auch ein Masterstudium), schon seit 4 Semestern.
Wenn ich dann mit meinem Hauptstudium Übersetzen fertig bin, und mein Zweitstudium zum Hauptstudium wird, bekomme ich dann keine Familienbeihilfe mehr, weil ich ja dann bald schon 6 Semester lang das Zweitstudium studiere und noch nicht fertig bin?
Oder beginnt man dann neu zu zählen, sobald das Zweitstudium zum Hauptstudium wird?

Hoffe, das war einigermaßen verständlich und dass mir wer helfen kann! Vielen Dank!

Liebe Grüße
Thread: Praktika   Letzter Post
Geschrieben: Dienstag, 2. November 2010 11:50:49(UTC)
Gibt es das Anmeldeformular auch als Download?
Weil vor dem SSC hat es letztens keines mehr gegeben.

Thread: Praktika   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 11. August 2010 10:33:28(UTC)
Wenn ich jetzt im WS 2010/11 das Praktikum machen will, musste ich mich im vorigen Sem. schon dafür anmelden? Ist das richtig? Oder kann man sich auch ganz normal zu Beginn des Sem. über Univis anmelden?

Danke!!
Thread: Praktika   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 5. Juli 2010 17:12:04(UTC)
Muss man das Praktikum etwa nur in einer Sprache ablegen?
Wenn ja, warum soll man dann 10 Wst. in einem ausgewogenen Verhältnis der beiden Sprachen vorlegen?

Hab ich das richtig verstanden?

Thread: Masterarbeit Ablauf   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 3. März 2010 22:43:23(UTC)
Hallo!
Ich mache auch Fachübersetzen und möchte gerne meine MA-Arbeit über Filmübersetzen machen ... geht das? denn Filmübersetzen gehört ja doch eher zu Literaturübersetzen, würd ich mal sagen ... ist das egal?

lg

Thread: PIK im September - Finanzamt?   Letzter Post
Geschrieben: Sonntag, 19. Juli 2009 18:20:35(UTC)
Hallo!

Ich mache die PIK im September, und habe auch schon alle LVs vom BA-Studium abgeschlossen, d.h. ich möchte nach der PIK gleich den MA Übersetzen inskribieren.
Nur wird sich das Finanzamt bald bei mir melden, was ich jetzt mache. Was soll ich denen sagen? Ich habe jetzt 6 semester für das BA-Studium gebraucht. Soll ich denen einfach sagen, dass ich den MA inskribieren werde, ihnen die Bestätigung aber erst im November schicken kann?! Oder muss ich mein 7. Semester, also mein Toleranzsemester, "hergeben"?

Hoffe, es kann mir irgendjemand helfen!
Danke!!

Thread: Erlagschein   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 13. Juli 2009 16:12:25(UTC)
Ich habe soeben den Erlagschein mit den 18 Euro ÖH-Beitrag erhalten.
Ich werde im September die PIK-Prüfung machen ... und danach hoffentlich gleich den Master inskribieren.
Soll ich jetzt ganz einfach den Betrag überweisen?
Ich studiere dann zwar was anderes, aber der Betrag und so bleibt ja gleich.
Richtig?

Lg,

Thread: SS09 Einführung ins Literaturübersetzen (Kaindl) - Mitschriften   Letzter Post
Geschrieben: Samstag, 9. Mai 2009 14:31:19(UTC)
Hallo!

Mich hat letztens nach der VO Literaturübersetzen jemand gefragt, ob ich ihm bzw ihr meine Mitschrift schicken könnte.
Nur leider funktioniert die E-mailadresse nicht, die ich bekommen habe! Nun will ich nicht so gemein sein, und diese Mitschrift einfach nicht schicken.
Jedoch finde ich diese Person auch nicht auf StudiVZ ... und nachdem ich die Mailadresse schon variiert habe (einmal mit Ende .de, .at, .com) und es nie funktioniert, muss ich jetzt hier ins Forum eine Nachricht stellen und hoffen, dass die betroffene Person es liest und mir eine Nachricht schickt mit der richtigen Adresse, oder vielleicht mit einer anderen.

Der Vorname dieser Person ist wahrscheinlich Heidrun.

Liebe Grüße!



Thread: MA studies Translation/Interpretation in England   Letzter Post
Geschrieben: Dienstag, 18. November 2008 19:22:57(UTC)
Wow danke für den tollen Link!! Es gibt ja wirklich VIEL mehr als ich gedacht habe.
Bei der University of Westminster habe ich mir die Tabelle mit den TUITION FEES angeschaut (für unser Fach so um die 3.800 pounds) Und dann ist unten gestanden: The tuition fees include residential costs. Heißt das nicht, dass in dem Preis die Wohnkosten inkludiert sind? Das kann ich mir ja beim besten Willen nicht vorstellen!! Versteh ich da irgendwas falsch??


Thread: MA studies Translation/Interpretation in England   Letzter Post
Geschrieben: Samstag, 15. November 2008 23:34:43(UTC)
Hallo!
Also davon hab ich noch nicht gehört, dass die Unis sich den ausländischen Studenten verschließen.
Ja das ist mir auch aufgefallen! Die Auswahl ist sehr klein ... es gibt fast nirgends Übersetzen ... ich habs eigentlich nur bei der University of Manchester gefunden. (und dort muss man entweder Übersetzen UND Dolmetschen, oder man muss MEDIZINISCHES ÜBERSETZEN machen) ... echt blöd irgendwie.