♪♫

Icon
Error

Einloggen


Profil: Daniela
Nickname: Daniela
Gender: ist doch egal
Dabei seit: Samstag, 6. November 2010(UTC)
Letzter Besuch: Ausgeblendet
Anzahl der Posts: 956
[3,05% aller Posts / 0,33 Posts pro Tag]
Wie oft hat sich dieses Mitglied bedankt? 249 (Danke-Statistik anzeigen)
Wie oft wurde diesem Mitglied gedankt? 548
Für wie viele Posts des Mitglieds wurde sich bedankt? 301
Alle Posts des Mitglieds anzeigen
Thread: ZTWer? ZTWas? ZTWir! Gesprächsrunde zur Reform der Masterstudien   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 11. Dezember 2014 14:52:02(UTC)
Heute!
Thread: Seminarraum 10   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 3. Dezember 2014 14:04:04(UTC)
Der Seminarraum 10 ist übrigens wieder geöffnet und benützbar!

(Und sieht noch dazu sehr fancy aus zungezeig )
Thread: Newsletter der Studienvertretung, Dezember 2014   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 1. Dezember 2014 22:48:43(UTC)
Es gilt wie immer: Wenn er nicht in der Inbox ist, ist er wohl dem Spamfilter zum Opfer gefallen!

***********


Liebe alle,

wir freuen uns, dass so viele von euch im November beim
Notizentechnikworkshop und bei der Präsentation der Mehrsprachigkeitsstudie
von Frau Dr.in Dengscherz dabei waren und hoffen, dass ihr auch diesen
Monat Lust und Zeit habt, bei den Veranstaltungen vorbeizuschauen und mit
uns gemeinsam den Lern- und Hausaufgabenstress mal ein wenig vergessen
könnt. Und deshalb chronologisch geordnet alle Veranstaltungen, Events und
Anmeldephasen des Monats:

1. Anmeldephasen
2. Filmabend – La vita è bella
3. Filmabend – Die Piroge
4. Gesprächsrunde zur Reform der Masterstudiengänge
5. Going East – Symposium am ZTW
6. Winterfeier
7. Projekt Prosims
8. Anmeldeliste StEOP-Modulprüfungen
9. Seminarreihe Berufsbild Literaturübersetzer*in

*********************

1. Anmeldephasen

Von 2.12. bis 09.12. sind die Anmeldung zur PIK-Prüfung am 26.01.2015 sowie
die Anmeldung zu den Master-Modulprüfungen am 27.01.2015 möglich. Alle
wichtigen Infos und die Anmeldeformulare findet ihr auf der Website des
Zentrums: http://bit.ly/1jtfBDE. Die Anmeldung ist auch per E-Mail an das
Studienservicecenter (ssc.translationswissenschaft@univie.ac.at) möglich.


2. Filmabend - La vita è bella

Es ist wieder soweit – diesen Donnerstag, dem 4. Dezember, findet um 17:30
Uhr im Hörsaal 5 der nächste Filmabend am ZTW statt. Diesmal schauen wir
uns gemeinsam "La vita è bella" an, einen Film von (und mit) Roberto
Benigni aus dem Jahr 1997. Der Film wird in italienischem Originalton mit
deutschen Untertiteln gezeigt. Leute von außerhalb des ZTW sind natürlich
auch herzlich willkommen! Hier der Link zum Facebook-Event:
http://on.fb.me/1tF6Bew


3. Filmabend - Die Piroge

Am Donnerstag, den 11. Dezember 2014, präsentiert Frau Dr.in Millischer die
Verfilmung des Buches "Die Piroge" um 16 Uhr in Hörsaal 5. Der Film wird im
französischen Original mit deutschen Untertiteln gezeigt.
Der Roman von Abasse Ndione und der Film von Moussa Touré behandeln das
Schicksal einer Gruppe von Senegales*innen, die versuchen, mit einem
Fischerboot über die Kanarischen Inseln nach Europa zu gelangen. Das Buch
wurde beim Internationalen Literaturfestival Berlin 2014 vorgestellt und
von Arte als Lesetipp zum Themenschwerpunkt Flüchtlinge empfohlen. Der Film
wurde 2013 beim Filmfestival in Cannes und in München prämiert.


4. ZTWer? ZTWas? ZTWir! Gesprächsrunde zur Reform der Masterstudienpläne

Und direkt nach dem Filmabend erwarten wir euch (also ebenfalls am
Donnerstag, dem 11. Dezember) um 17:30 Uhr im Hörsaal 4, um euch konkrete
Infos zum neuen Masterstudium zu geben, in dessen Entstehungsprozess wir
als Studienvertretung involviert sind. Wir werden euch die neusten
Entwicklungen präsentieren und versuchen, all eure Fragen zu beantworten.
Hier der Link zum Facebookevent: http://on.fb.me/1B6JTVA


5. Going East : Discovering New and Alternative Traditions in Translation
(Studies)

Am 12. und 13. Dezember findet am ZTW ein Symposium statt, das sich mit
osteuropäischen Traditionen und Sichtweisen auf Translation und
Translationswissenschaft auseinandersetzt.
Details zum Programm findet ihr unter
http://translationtraditions.univie.ac.at/. Studierende sind dazu
eingeladen, einzelne Vorträge und Sessions zu besuchen – mit Ausnahme der
Keynote Speech am Freitagvormittag, die nur für Teilnehmer*innen, die auch
die Teilnahmegebühr bezahlt haben, zugänglich ist. Zudem bitten wir euch,
keine Speisen oder Getränke, die für die Konferenzteilnehmer*innen
bereitgestellt werden, zu konsumieren. Vielen Dank und viel Spaß!


6. Winterfeier

Auch heuer wollen wir das Jahresende wieder gemütlich mit euch ausklingen
lassen und laden euch daher zu unserer alljährlichen Winterfeier ein.
Diesmal haben wir zwei Programmpunkte geplant, damit ja nicht zu wenig
gefeiert wird (doppelt hält besser!) und auch möglichst viele von euch
dabei sein können.
Zuerst ist, wie auch die letzten Jahre, ein gemütliches Beisammensitzen im
StV-Zimmer geplant. Wir werden für Tee, Kekse, Musik und vielleicht auch
für weihnachtliche Dekoration und ein bisschen Rum sorgen und hoffen, viele
von euch begrüßen zu können, damit wir uns lieber gemeinsam über die
bevorstehenden Ferien freuen können anstatt darüber nachzudenken, was wir
in diesen eigentlich alles erledigen sollten.
Über mitgebrachtes Knabberzeug, etc. freuen wir uns natürlich auch – am
meisten aber auf euch und eine nette, gemütliche Runde zum Plaudern.

Solltet ihr danach noch nicht genug von der Ferienstimmung haben, würden
wir uns freuen wenn ihr uns anschließend in den London Club begleitet. Wir
haben dort im Nichtraucher*innenbereich ein paar Tische reserviert und
wollen dort gerne weiter mit euch anstoßen, beisammensitzen und plaudern.
Um 20:30 beginnt dann dort ein Konzert statt, der London Club steht uns
also diesmal nicht ganz exklusiv zur Verfügung, der Abend wird aber
hoffentlich trotzdem interessant!

Wir wünschen euch einstweilen einen schönen Dezember und freuen uns schon
auf euch! Und hier noch der Link zum Facebook-Event:
http://on.fb.me/1rPx8Gs
Teil 1 – Gemütlicher Nachmittag
Wann: Montag, 15. Dezember 2014, von 12:30 bis ca. 18:00 Uhr
Wo: StV-Zimmer (Zubau, 3. Stock)

Teil 2 – London Club
Wann: Montag, 15. Dezember 2014, ab 18:00
Wo: London Club (Glatzgasse 4, 1190 Wien)


7. Projekt Prosims

Dr.in Sabine Dengscherz arbeitet gerade am Projekt Prosims -
PROfessionelles Schreiben In Mehreren Sprachen und sucht dazu auch noch
Proband*innen. Mehr Infos gibt es im Forum (http://bit.ly/1B5aGBz) oder
direkt auf prosims.univie.ac.at


8. Anmeldeliste StEOP-Modulprüfungen

Die Anmeldeliste für den ersten Termin der Modulprüfungen der StEOP am 18.
und 19. Dezember ist jetzt auf der Website des Zentrums online:
http://bit.ly/1CzhicZ


9. Seminarreihe Berufsbilder Literaturübersetzer*in

Die IG Übersetzerinnen Übersetzer,die Interessenvertretung der
literarischen und wissenschaftlichen ÜbersetzerInnen in Österreich,
veranstaltet im März eine Seminarreihe zum Berufsbild
Literaturübersetzer*in. Mehr Infos findet ihr im Forum:
http://bit.ly/1FHrbBK

************************

Und: es gibt noch 2 freie Plätze für den LaTeX-Workshop diesen Samstag,
mehr Infos unter http://bit.ly/1rN78eR, also noch schnell anmelden, wenn
ihr dabeisein wollt!

Bis bald und alles Liebe
eure StV
Thread: ZTWer? ZTWas? ZTWir! Präsentation der Mehrsprachigkeitsstudie   Letzter Post
Geschrieben: Sonntag, 16. November 2014 18:15:41(UTC)
Wie sehen Sprachenbiographien und Sprachenrepertoires von uns Studierenden
aus, was tun wir für unsere Mehrsprachigkeit und wie passt das alles zum
Studium? Und wie sehen die Lehrenden das eigentlich? Was bedeutet
Mehrsprachigkeit überhaupt?

Im Sommersemester hat Frau Dr.in Sabine Dengscherz, die am ZTW lehrt und
forscht, eine Studie zum Thema Mehrsprachigkeit durchgeführt, an die sich
zumindest 721 von euch erinnern sollten – so viele haben sich nämlich daran
beteiligt. Sie wird uns ihre Ergebnisse präsentieren und im Anschluss daran
bleibt Zeit für Diskussion. Wir freuen uns auf euch! smile

Wann? Donnerstag, 27. November, ab 18:30 Uhr
Wo? Hörsaal 5
Thread: ZTWer? ZTWas? ZTWir! Gesprächsrunde: Déjà-vu   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 22. Oktober 2014 21:12:18(UTC)
Morgen! smile
Thread: Newsletter der Studienvertretung, Oktober 2014   Letzter Post
Geschrieben: Dienstag, 21. Oktober 2014 16:19:06(UTC)
Dieser Newsletter wird an alle verschickt, die aktuell am ZTW inskribiert sind. Wenn er nicht in deiner Mailbox gelandet ist, schau mal im Spam-Ordner nach! Ninja

**************************************

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

geht es euch so wie uns? Das Semester hat gerade erst begonnen und schon
haben wir wieder alle Hände voll zu tun und fragen uns, ob wir uns nicht zu
viel vorgenommen haben. Aber damit unser Alltag an der Uni ein wenig
aufgelockert wird, haben wir diesen Monat zwei Veranstaltungen für euch
geplant - eine Gesprächsrunde und einen Filmabend – bei denen wir uns
hoffentlich sehen!

Übrigens hatten wir beim Semester-Opening im London Club am 10. Oktober
viel Spaß und freuen uns, dass so viele von euch gekommen sind!

Heute beinhaltet der Newsletter folgende Themen:

1. Gesprächsrunde zur Déjà-Vu-Umfrage
2. Filmabend "Wie man leben soll"
3. Friederike-Mayröcker-Symposium im Literaturhaus
4. Money money money – aktuelle Stipendien
5. Anmeldephase PIK- und Master-Modulprüfungen
6. Infos für Umstieg BA 2007 – BA 2011
7. Seminarraum 10 nicht verfügbar
8. Gratis, aber nicht umsonst

**************************************

1. Gesprächsrunde zur Déjà-Vu-Umfrage

Im Sommersemester haben wir als Reaktion auf den Unmut über die inhaltliche
Gestaltung der sprachübergreifenden Lehrveranstaltungen im Bachelorstudium
eine Umfrage durchgeführt, um inhaltliche Überschneidungen und sonstige
Probleme zu identifizieren und Lösungen dafür zu finden.
Wir wollen euch die Ergebnisse dieser Umfrage präsentieren und mit euch
darüber diskutieren und zwar am:

Donnerstag, 23. Oktober 2014, 17:30 Uhr
im Hörsaal 4

Ihr könnt die Ergebnisse auch hier nochmal nachlesen:
http://bit.ly/1njTQda. Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Ideen!


2. Filmabend "Wie man leben soll"

Es ist wieder soweit! Auch dieses Semester wollen wir gerne wieder
Filmabende am ZTW veranstalten. Los geht's am 30. Oktober um 17:30 im
Hörsaal 5 mit dem Film "Wie man leben soll", einer Verfilmung des
gleichnamigen Romans von Thomas Glavinic.

Mal abschalten, entspannen und mit anderen Studierenden einen unglaublich
lustigen Film ansehen. Klingt gut? Dann schaut vorbei, wir freuen uns
schon! Leute von außerhalb des ZTW sind natürlich auch herzlich willkommen!


3. Friederike-Mayröcker-Symposium im Literaturhaus

Von 21. bis 23. November finden im Literaturhaus das Friederike Mayröcker
Symposium statt, in dessen Rahmen auch Workshops zum literarischen
Übersetzen angeboten werden. Details findet ihr im Forum:
http://bit.ly/1t3iLlK


4. Aktuelle Stipendienausschreibungen

Derzeit läuft die Ausschreibungen der Leistungsstipendien und
Förderstipendien der Uni Wien. Nähere Infos dazu unter
http://studienpraeses.univie.ac.at/stipendien/

Außerdem vergibt die Windhag-Stipendienstiftung für Niederösterreich
Leistungsstipendien für Studierende aus Niederösterreich:
http://bit.ly/1t1UE72


5. Anmeldephase PIK- und Master-Modulprüfungen

Ihr könnt euch noch bis 21.10.2014 für die PIK-Prüfung am 17.11.2014 sowie
die Master-Modulprüfungen am 18.11.2014 anmelden. Alle wichtigen Infos und
die Anmeldeformulare findet ihr auf der Website des Zentrums:
http://bit.ly/1jtfBDE. Die Anmeldung ist auch per E-Mail an das
Studienservicecenter (ssc.translationswissenschaft@univie.ac.at) möglich.


6. Info für Umsteiger*innen BA 2007 > BA 2011

Wie schon mehrmals kommuniziert, läuft der Studienplan 2007 am 30. November
aus. Dann werden alle, die noch im 2007er-Plan sind, automatisch
umgestellt. Wenn ihr möchtet, könnt ihr auch schon davor selber umsteigen,
per Formular beim Studienservicecenter. Wir empfehlen euch diese
Vorgangsweise aber nur, wenn ihr bereits die Module der Studieneingangs-
und Orientierungsphase (StEOP) des neuen Studienplans erfüllt. Ansonsten
könnt ihr noch die Prüfungswoche von 17. - 21. November nützen und erst
dann umsteigen bzw. automatisch umgestellt werden. Mehr Infos auch auf
unserer Website: http://bit.ly/1r3vmki. Wir helfen euch auch gerne
persönlich oder per E-Mail weiter.


7. Seminarraum 10 nicht verfügbar

Damit ihr nicht enttäuscht vor einem leeren Seminarraum steht, wenn ihr
eigentlich dringend etwas drucken müsst: die Technik im Seminarraum 10 wird
momentan erneuert, deshalb ist er leider unbenutzbar. Wir hoffen, dass das
nicht mehr lange dauert - wenn ihr in der Zwischenzeit am ZTW drucken
wollt, könnt ihr das bei einem der Kopierer tun, sofern ihr die Dateien im
pdf-Format auf einem USB-Stick dabei habt. Für das Benutzen von PCs könnt
ihr auf das Medienlabor 1 ausweichen.


8. Gratis, aber nicht umsonst

Schaut doch mal während unserer Beratungszeiten bei uns im StV-Zimmer
vorbei. Wir haben noch jede Menge Kalender und Schreibblöcke für euch,
außerdem wartet eine Handvoll cooler queerer Stofftaschen auf eine nette
Schulter zum Dranhängen. smile Und natürlich könnt ihr euch auch weiterhin
euer Mensa- und Kopierpickerl bei uns abholen – dafür müsst ihr nur euren
Studiausweis mit aktuellem Semesteretikett mitbringen.

*******************************

Das war es auch schon für heute – vielen Dank fürs Lesen und wir hoffen,
dass wir viele von euch bei der Gesprächsrunde oder beim Filmabend treffen.

Bis dahin viele sonnige Grüße
Eure StV

Studienvertretung Translation
www.stv-translation.at
facebook.com/stvtranslation
+43 (0)1 427 71 96 73
Thread: ZTWer? ZTWas? ZTWir! Gesprächsrunde: Déjà-vu   Letzter Post
Geschrieben: Dienstag, 14. Oktober 2014 18:19:39(UTC)
Für alle interessierten Studierenden:

Wir wollen die Ergebnisse der Umfrage, die wir im Frühling durchgeführt haben, präsentieren und mit euch darüber diskutieren.


***

Donnerstag, 23. Oktober 2014
17:30 Uhr
Hörsaal 4


***

Ihr könnt die Ergebnisse auch hier nochmal nachlesen: http://bit.ly/1njTQda. Eine Diskussion darüber ersetzt das allerdings nicht zwinker

Wir freuen uns auf euer Kommen und eure Ideen! smile
Thread: Die Toilettensituation am ZTW   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 8. Oktober 2014 17:06:55(UTC)
Offenbar herrscht momentan viel Aufregung um die Umwandlung von ein paar Männer- in Frauentoiletten am ZTW.

Zur Klarstellung (weil hier anscheinend einige Gerüchte umgehen): Die StV ist dafür nicht verantwortlich, wir wurden selbst davon überrascht, begrüßen diese Maßnahme aber angesichts des doch sehr ungleichen Geschlechterverhältnisses und der dementsprechend langen Wartezeiten vor den Frauenklos.

Und zur Info: es wurden insgesamt 3 Toilettenräume umgewandelt, Männertoiletten gibt es jetzt also noch nach wie vor im 1. Stock des Zubaus, hinter dem Audimax und im 2. sowie im 4. Stock des Neubaus.

Nachdem wir heute und gestern sehr oft diesbezüglich angesprochen wurden und E-Mails bekommen haben, haben wir mit der Zentrumsleiterin gesprochen (die für das Gebäude zuständig ist) und daraufhin folgendes Statement bekommen:

Frau Prof.in & Zentrumsleiterin Schippel
Liebe Studierende,
ehrlich gesagt – ich bin überrascht, dass eine Maßnahme, die zur Entlastung führen sollte, nun offenbar einen Sturm der Entrüstung hervorruft.
Seit der Einführung der allgemeinen Zeitplanung (time-slots) häuften sich die Klagen – und es war ja auch im Hause zu sehen – über lange Schlangen vor den Toiletten. Natürlich nur vor den Damentoiletten! Legt man die Studierendenzahlen weiblich – männlich am ZTW zugrunde, konnte es nur eine schnelle Lösung geben: Mehr Damentoiletten, weniger Herrentoiletten.
Dass diese Lösung nun zu Protesten der Herren im Hause führt – ehrlich: das konnte ich mir nicht vorstellen!
Wie unsolidarisch muss man(n) eigentlich denken, wenn es für eine Zumutung gehalten wird, eine Etage höher oder tiefer zu gehen, wenn man(n) ein Bedürfnis hat?!
Ein bisschen Statistik:
Am ZTW gibt es 2489 Studentinnen und 371 Studenten. Im Neu- und Zubau haben wir jetzt 11 Damentoiletten und 4 Herrentoiletten. Das bedeutet:
Eine Toilette für 93 männliche Studierende,
eine Toilette für 226 weibliche Studierende.
Gerecht wäre, wenn wir zwei weitere Herrentoiletten für Frauen umbauen ließen. Das tun wir nicht, damit keine allzu weiten Wege für die Herren entstehen.
Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich gern an mich.

Viele Grüße
Ihre Zentrumsleiterin
Univ.-Prof. Dr. Larisa Schippel

Thread: Semester-Opening-Party! :)   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 25. September 2014 16:24:29(UTC)
Wir wollen mit euch gemeinsam gemütlich auf das neue Semester anstoßen!

Kommt, bringt gute Laune und Kolleg*innen mit oder lernt dort noch welche kennen zwinker

Warum?

Weil...
...eingesessene ZTWler*innen bekannte Gesichter auch mal außerhalb der Uni sehen können
...ZTW-Neulinge zukünftige Mitstreiter*innen kennen lernen können
...es günstige Getränke gibt: Bier 2,70€, Spritzer 1,80€

Wann: Freitag, 10. Oktober 2014, ab 20 Uhr
Wo: London Club, Glatzgasse 4, 1190 Wien


Wir freuen uns auf euch! smile


Link zum Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/286136348262407/
Thread: ZTWer? ZTWas? ZTWir! Gesprächsrunde zur Reform der Masterstudien   Letzter Post
Geschrieben: Dienstag, 27. Mai 2014 09:43:24(UTC)
Leider hats sehr lange gedauert, aber besser spät als nie ···