♪♫

Icon
Error

Einloggen


Profil: Martina
Nickname: Martina
Gender: „Weiblich“
Dabei seit: Donnerstag, 8. September 2011(UTC)
Letzter Besuch: Samstag, 20. Jänner 2018 12:47:30(UTC)
Anzahl der Posts: 58
[0,19% aller Posts / 0,02 Posts pro Tag]
Wie oft hat sich dieses Mitglied bedankt? 254 (Danke-Statistik anzeigen)
Wie oft wurde diesem Mitglied gedankt? 460
Für wie viele Posts des Mitglieds wurde sich bedankt? 168
Alle Posts des Mitglieds anzeigen
Thread: Tagung "Unsichtbare Dritte?" 17. bis 19. Mai   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 11. Mai 2017 17:15:34(UTC)
Zitat:
Tagung
UNSICHTBARE DRITTE?
ÜBERSETZUNGSPRAKTIKEN IN PSYCHOTHERAPIE UND PSYCHOANALYSE
17. bis 19. Mai 2017
17. Mai: 18.00 Uhr C.T. bis 20.00 Uhr
18. Mai: 9.30 bis 17.30 Uhr
19. Mai: 10.00 bis 13.45 Uhr

IFK, 1010 Wien, Reichsratsstraße 17/DG (Eintritt frei)

KONZEPTION: Thomas Macho (IFK, Wien), in Zusammenarbeit mit Karin Harrasser (Kunstuniversität Linz) und Katrin Solhdju (Freie Universität Brüssel und Katholische Universität Leuven)

TEILNEHMERINNEN und Detailprogramm: www.ifk.ac.at


P.S. Das mit den Übersetzer*innen und Dolmetscher*innen darf man anscheinend nicht immer so genau nehmen zungezeig
Thread: Sommerkollegs 2017   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 11. Mai 2017 16:30:42(UTC)
Liebe Kolleg*innen,

es gibt auch heuer wieder die Möglichkeit an geförderten Sommerkollegs teilzunehmen smile

Zitat:
Der Studiengang Internationale Wirtschaftsbeziehungen der Fachhochschule Burgenland organisiert seit 1999 Sommerkollegs in:

Ø Tschechien (09. – 29. Juli 2017)
Ø Slowakei (09. – 22. Juli 2017)
Ø Ungarn (09. – 29. Juli 2017)
Ø Russland (09. – 29. Juli 2017) – bereits alle Stipendienplätze vergeben
Ø Kroatien (09. – 29. Juli 2017)
Ø Polen (09. – 29. Juli 2017)

Studierende aus ganz Österreich können sich um einen Platz bewerben.

Ziel ist das Erlernen und Verbessern der Sprachkenntnisse im Sprachunterricht vor Ort, teilweise durch Tandemunterricht – jeweils ein österreichische/r StudentIn lernt gemeinsam mit einem Studierenden aus Mittel-Osteuropa. Zusätzlich gewinnen die Studierenden durch Firmenbesuche und Vorträge einen Einblick in die Wirtschaftspraxis des Gastlandes. Auch Exkursionen zu Sehenswürdigkeiten stehen auf dem Programm.

Hier
http://www.fh-burgenland...tionales/sommerkollegs/

geht es zur Programmübersicht sowie zum Anmeldeformular.


PS.: Informationen zu allen angebotenen Sommerkollegs 2017 finden Sie unter
https://oead.at/de/ins-a...mmerkurse/sommerkollegs

Thread: 61. Studentische Tagung Sprachwissenschaft Universität Zürich   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 11. Mai 2017 16:20:21(UTC)
Zitat:
Liebe*r Studierende*r,
liebe*r Doktorierende*r,

Du hast es satt, deine wohlausgearbeiteten Vorträge, brillanten Ideen und bahnbrechenden Entdeckungen verstauben zu lassen? Und einer oder mehrere der folgenden Punkte treffen auf dich zu?

(1) Du möchtest mehr Nachwuchsforschende aus deinem Fach kennenlernen, die so wie du oder ganz anders denken.
(2) Du willst schon früh Erfahrungen für die Akademie sammeln.
(3) Du willst deinen Horizont erweitern und mehr über benachbarte Forschungsfelder erfahren.
Wir haben da etwas für dich:

61. Studentische Tagung Sprachwissenschaft
Universität Zürich
25. bis 28. Mai 2017
t.uzh.cht/stuts
Die StuTS ist eine Tagung mit langer Tradition. Sie steht für frischen Geist, für Offenheit, für Fortschritt. An der Tagung wird in deutscher und englischer Sprache über alles verhandelt, was irgendwie mit Linguistik zu tun hat.

Du kannst dich noch bis zum 14.05.2017 für die Tagung anmelden.

Ich möchte an der Tagung teilnehmen.



information en français


Cher(e) étudiant(e),
Cher(e) doctorant(e),

Tu en as marre de laisser tes exposés élaborés, idées brillantes et découvertes novatrices prendre la poussière? Et un ou plusieurs des points suivants te correspondent?

(1) Tu aimerais connaître plus de jeunes chercheurs de ton domaine, qui pensent comme toi ou alors totalement différemment.
(2) Tu veux acquérir de l'expérience académique le plus tôt possible.
(3) Tu veux élargir ton horizon et en apprendre plus sur les champs de recherche voisins.
Nous avons là quelque chose pour toi :

61e conférence étudiante de linguistique
Université de Zurich
Du 25 au 28 mai 2017
t.uzh.cht/stuts
Cette conférence est le fruit d'une longue tradition. Elle représente l'esprit novateur, l'ouverture et le progrès. Lors de la conférence, il sera discuté en allemand et en anglais de tout ce qui a, d'une manière ou d'une autre, un lien avec la linguistique.

Tu peux encore t'inscrire à la conférence jusqu'au 14.05.2017.

J'aimerais m'inscrire à la conférence.



informazione in italiano


Caro/a studente/ssa,
caro/a dottorando/a,

da troppo tempo ormai le tue presentazioni, idee e scoperte giacciono dimenticate in un cassetto? Ti riconosci in una di queste affermazioni?

(1) Ti piacerebbe conoscere i giovani ricercatori attivi nel tuo settore e confrontarti con le loro idee.
(2) Vorresti iniziare il tuo viaggio o approfondire la tua esperienza nel mondo accademico.
(3) Sei interessato/a ad ampliare i tuoi orrizzonti e conoscere nuove discipline relazionate al tuo ambito di studio e/o ricerca.
Abbiamo ciò che fa al caso tuo!

61. Giornata della Linguistica (StuTS)
Università di Zurigo
25-28 maggio 2017
t.uzh.ch/stuts
La StuTS vanta una lunga tradizione nel favorire spirito d'iniziativa, apertura, progresso. I nostri relatori si confronteranno in quattro giorni con i più svariati temi del variegato campo della linguistica. Le conferenze si terranno in lingua tedesca e inglese.

Le iscrizioni chiuderanno il 14.05.2017.

Desidero iscrivermi alla StuTS.
Thread: Ausschreibung: Übersetzer*innenpreis der Stadt Wien   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 11. Mai 2017 16:16:42(UTC)
Zitat:
Liebe Kolleginnen und Kollegen,


die Kulturabteilung der Stadt Wien schreibt ihren mit Euro 3.700,-- dotierten Übersetzerpreis und die nächste Runde der Übersetzerstipendien aus.

Für den Preis werden Einreichungen von Übersetzungen ins Deutsche oder in eine andere in Österreich gebrauchte Regional- oder Minderheitensprache aus dem Genre „Graphic Novel, Comic, Photo-Roman”
erbeten.

Einreichfrist: 20. September 2017

Der Preis wendet sich insbesondere an den Übersetzernachwuchs.
Beteiligen können sich Übersetzerinnen und Übersetzer mit geringer Publikationserfahrung, die keine oder erste Veröffentlichungen im Bereich der literarischen Übersetzung haben.

Einreichungen für Arbeits- oder Reisestipendien sind jederzeit möglich, werden aber gesammelt zu den Einreichfristen behandelt. Einreichen können Übersetzerinnen und Übersetzer, die bereits über publizierte Übersetzungen verfügen.

Für Preis und Stipendien ist ein Wien-Bezug des/der Einreichenden nachzuweisen.

Bitte beachten Sie die weiteren Details in der angehängten Ausschreibung!


Mit freundlichen Grüßen,
Nadja Grössing
Thread: QUEERLIES Picknick 30.05.   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 4. Mai 2017 17:19:18(UTC)
Es wird mal wieder Zeit für eine nettes Beisammensein und Vernetzungstreffen für alle Queers & Allies am ZTW!
Und weil jetzt der Frühling kommt, wollen wir das draußen tun und gemeinsam picknicken. Alle sind herzlich eingeladen - bringt gerne auch Decken und Snacks mit!

Wann? 30. Mai um 15.45
Wo? Währinger Park, auf der Wiese hinter dem Altbau (zu erkennen an der Regenbogenflagge)

Eure Studienvertretung Translation freut sich auf euch smile

P.S. Das Facebook-Event findet ihr hier.
Thread: 9. Werkstatt für LiteraturübersetzerInnen   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 24. April 2017 10:35:02(UTC)
Gerne leiten wir euch diese Information weiter smile

Zitat:
AUSSCHREIBUNG / APPEL À CANDIDATURE : www.unil.ch/ctl/atelier

ÜBERSETZEN VON KINDER- UND JUGENDBÜCHERN/
TRADUIRE LA LITTÉRATURE POUR LA JEUNESSE

Das Centre de Traduction Littéraire lädt vom 21. bis 24. September 2017 zur 9. Werkstatt für LiteraturübersetzerInnen ein, die sich in diesem Jahr dem Thema der Kinder- und Jugendliteratur widmet. Veranstaltungsort ist das Château de Lavigny in der West-Schweiz.
Fünf ÜbersetzerInnen mit der Zielsprache Deutsch und fünf ÜbersetzerInnen mit der Zielsprache Französisch (alle Ausgangsprachen möglich) bekommen die Möglichkeit, drei Tage lang über die Herausforderungen zu diskutieren, die das Übersetzen von Kinder- und Jugendliteratur mit sich bringt. Zwei Gruppen (für jede Zielsprache eine) arbeiten unter der Leitung zweier erfahrener ÜbersetzerInnen. 2017 ist Tobias Scheffel für die deutschsprachige und Valérie Le Plouhinec für die französischsprachige Gruppe verantwortlich.
Bewerbungen können per Mail oder per Post bis zum 2. Juli 2017 eingereicht werden. Alle Informationen finden Sie auf unserer Webseite: www.unil.ch/ctl/atelier.
Kostenlose Teilnahme - Verpflegung und Unterkunft werden übernommen. Die Reisekosten zahlen die TeilnehmerInnen selbst. Im Bedarfsfall kann ein Antrag auf Kostenzuschuss beim CTL gestellt werden, der individuell geprüft wird.
Thread: Wie viel kostet eine Online Übersetzung   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 27. März 2017 12:35:23(UTC)
Lieber Markus,

was meinst du denn mit Online Übersetzungen? Meist läuft die Kommunikation mit den Übersetzer*innen eh nur per Email ab. Die von UNIVERSITAS empfohlenen Preise findest du hier.

Liebe Grüße
Martina
Thread: Workshop SDL Trados Studio Fr, 31.3.2017   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 23. März 2017 18:15:10(UTC)
Liebe Studis!

Ihr habt wieder die Möglichkeit eure softwaretechnischen Kenntnisse zu erweitern, diesmal beim Workshop zu SDL Trados Studio. Er ist gratis und nicht nur für die Übersetzer*innen unter uns zwinker
Hier findet ihr mehr Infos!

Liebe Grüße
eure Studienvertretung Translation
Thread: Praktika   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 16. März 2017 18:06:01(UTC)
Für alle, die jetzt auch doof geschaut haben, das ist eine Jobbörse - hier zu finden smile
Thread: Vortrag Storytelling 23.3.2017   Letzter Post
Geschrieben: Donnerstag, 16. März 2017 17:55:00(UTC)
Im Rahmen der vom Sprachbereich Bosnisch/Kroatisch/Serbisch initiierten Vortragsreihe

„Praxisschmiede Translation“ findet am Donnerstag, den 23. März 2017 um 12.30 Uhr im HS

1 ein 45 min. Vortrag über Storytelling statt.