♪♫

Icon
Error

Einloggen


Profil: Sascha
Nickname: Sascha
Gender: „Weiblich“
Dabei seit: Dienstag, 14. April 2015(UTC)
Letzter Besuch: Ausgeblendet
Anzahl der Posts: 589
[1,87% aller Posts / 0,45 Posts pro Tag]
Wie oft hat sich dieses Mitglied bedankt? 1110 (Danke-Statistik anzeigen)
Wie oft wurde diesem Mitglied gedankt? 1250
Für wie viele Posts des Mitglieds wurde sich bedankt? 462
Alle Posts des Mitglieds anzeigen
Thread: Werden Sie Teil des neuen EU-Projektes: “Active Citizens Living European Values”   Letzter Post
Geschrieben: Montag, 12. November 2018 10:05:39(UTC)
Coloured Glasses Workshops zum Thema
“Active Citizens Living European Values” (ACLEV)
Erasmus+ Projekt, YFU Austria

Was ist Coloured Glasses?
Coloured Glasses ist das Bildungsprogramm von YFU (Youth for Understanding) und bietet Peer-to-Peer
Workshops, die von ehrenamtlichen Trainerinnen und Trainern geleitet werden. Die Workshops sind erlebnisorientiert
und laden die Teilnehmenden ein, sich aktiv mit dem Thema Toleranz zu beschäftigen.

Was ist das Projekt ACLEV?
ACLEV steht für “Active Citizens Living European Values” und ist das neue EU-Projekt, das im Rahmen des
YFU-Bildungsprogramms Coloured Glasses durchgeführt wird. In diesem Projekt sollen 25 Toleranzworkshops
mit dem Schwerpunkt European Values und Active Citizenship stattfinden. Dafür suchen wir motivierte Menschen
im Alter von 18-27 Jahren, die eine Ausbildung zum Coloured Glasses Facilitator erhalten. Im Hinblick auf
die Europawahlen, bei denen wir alle die Möglichkeit haben als aktive BürgerInnen Einfluss auf die Konstellation
des Europäischen Parlaments auszuüben und somit auf die zukünftige Richtung der EU, sollen unsere
Workshops zu einem kritischen Denken über die Ziele, Handlungen und Werte der EU anregen sowie Vorteile
veranschaulichen und zu einer aktiven Bürgerschaft anregen. Weiters soll das Gemeinschaftsgefühl in der EU
reflektiert werden und ein Beitrag zu einem kritischen aber proeuropäischen Gedanken geleistet werden.

Wie kannst du dich einbringen?
Du bist 18-27 Jahre alt und möchtest dich freiwillig engagieren, um zu einem friedlichen Europa beizutragen?
Dann hast du die Möglichkeit deine Generation zu beeinflussen und eine reflektierte und proeuropäische
Gesellschaft zu fördern. Nimm an einem “Training for New Facilitators” oder einer Webinar-Fortbildung
teil. Halte gemeinsam mit einem Team zumindest einen der 25 Workshops im Zeitraum Dezember 2018 bis Mai 2019.

Oder buche für deine Seminargruppe, deine Klasse, deine Freunde oder deinen Verein einen kostenlosen ACLEV-Workshop.

Leiste nach einen ehrenamtlichen Beitrag für eine zukunftsgerichtete Gesellschaft Europas.
Hol dir ein Zertifikat und viele wertvolle Erfahrungen als LeiterIn eines Coloured Glasses Workshops und/oder buche einen unserer Workshops.


Anmeldung
Die Bewerbungsphase für unser neues EU-Projekt läuft
bis 15.11.2018. Bitte sende uns einen Absatz
über dich und warum du bei uns mitwirken willst an
colouredglasses@yfu.at. Wir werden uns dann bei dir
melden.


Wir freuen uns auf dich!
Regional Coordinator Judith Haidacher
Thread: Internship Translation Project Manager at Inter-Com translations   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:56:14(UTC)
If you are looking to do a work placement as part of your studies with a UK-based translation company, you might be just the person we are looking for!
We have a vacant position from April to August 2019 (5 months).
Kindly send us your CV and a short application to mail@intercom-translations.co.uk

JOB DESCRIPTION
The trainee will primarily be responsible for carrying out translation, interpreting and voice-over projects in
accordance to the standards of our company. Main tasks include:
- Quoting, planning and managing multiple projects in all languages
- Liaising with suppliers and clients
- Negotiating deadlines and rates
- Formatting work prior to submitting it to our clients
- Proofing translations from and into English / German
- Occasional translation of documents from English into German
- Recruiting freelancers
- Updating databases
- Checking invoices for accuracy
- General administrative tasks such as answering calls, filing, etc.

REQUIREMENTS
- BA or Postgraduate qualification in Translation studies
- German (native) and English (fluent). Any further languages would be an asset.
- Ability to multitask
- Strong organizational skills
- Great attention to detail
- Ability to deal with challenging situations and tight deadlines
- Ability to communicate accurately detailed information
- Friendly and positive personality

TRAINING AIMS & RESULT OF INTERNSHIP
To provide an opportunity for participating in a small but busy translation company. The trainee would receive invaluable experience liaising with a large number of prestigious international companies.
Thread: Tutorien im WS 2018/19   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:49:22(UTC)
Liebe Studierende,

wir möchten euch darauf aufmerksam machen, dass in diesem Semester unterschiedliche Tutorien wieder angeboten werden. Die Anmeldung ist nicht notwendig, schaut einfach vorbei erröt

VO Vertiefende Sprachkompetenz: Deutsch A-Sprache
Basica, Natalie natalie.julia.basica@univie.ac.at
Montag 11.00-12.30 im SR10

VO Vertiefende Sprachkompetenz: Deutsch B-Sprache
Basica, Natalie natalie.julia.basica@univie.ac.at
Montag 09.30-11.00 im SR8

UE Textkompetenz schriftlich: Deutsch
Grano, Alice alice.grano@univie.ac.at
Freitag 11.00-12.30 im SR8

VO Vertiefende Sprachkompetenz: Englisch
Dragov, Alexandra dragov.alexandra@univie.ac.at
Donnerstag 15.30-17.00 im HS2

UE Textkompetenz schriftlich: Englisch
Dragov, Alexandra dragov.alexandra@univie.ac.at
Freitag 15.30-17.00 im SR9

VO Vertiefende Sprachkompetenz: Französisch
Rochel, Alexandra alexandra.rochel@univie.ac.at
Dienstag 11.00-12.30 im HS3

UE Textkompetenz schriftlich: Französisch
Rochel, Alexandra alexandra.rochel@univie.ac.at
Mittwoch 11.00-12.30 im SR9

VO Vertiefende Sprachkompetenz: Spanisch
Carrasco, Beatriz beatriz.carrasco.aguas@univie.ac.at
Donnerstag 9.30-11.00 im HS2

VO Textwissenschaft und Diskursanalyse
Grano, Alice alice.grano@univie.ac.at
Donnerstag 17.00-18.30 im SR8

SE Text und Diskurs
Grano, Alice alice.grano@univie.ac.at
Freitag 12.30-14.00 im SR8

UE Einführung ins Übersetzen und Dolmetschen
Stögerer, Monika monika.stoegerer@univie.ac.at
Donnerstag 11.00-12.30 im HS4
Thread: ÖTLW-Tagung 24.-25. Mai 2019   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:42:56(UTC)
Sehr geehrte Damen und Herren,

am 24. und 25. Mai 2019 findet am Institut für theoretische und angewandte Translationswissenschaft (ITAT) in Graz die 2. Tagung der Translationswissenschaft in Österreich unter dem Titel "Translation im Wandel: gesellschaftliche, konzeptuelle und didaktische Perspektiven" statt. Weitere Informationen zum Call for Papers sind dem Anhang zu entnehmen. Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die einen Vortrag halten möchten, werden gebeten, bis zum 30. November 2019 einen Abstract an das Organisationskomitee (oetlw2019@uni-graz.at) zu schicken.

Beste Grüße
Gernot Hebenstreit
Philipp Hofeneder

--
Dr. Philipp HOFENEDER
wissenschaftlicher Mitarbeiter (Post-Doc)
Institut für theoretische
und angewandte Translationswissenschaft (ITAT)
Universität Graz
Thread: "Dolmetschen für Gerichte und Behörden" – jetzt auch mit Albanisch   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:40:31(UTC)
Der Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden" bietet eine postgraduale Weiterbildung für Personen, die als DolmetscherInnen und ÜbersetzerInnen bei Polizei und Asylbehörden, in Gesundheits-, Bildungs- und Sozialeinrichtungen sowie im Justizbereich tätig sind bzw. sein wollen. Im Studienjahr 2019/2020 startet der Universitätslehrgang zum ersten Mal auch mit Albanisch; die bisher angebotenen Sprachen Arabisch und Dari/Farsi können nach wie vor belegt werden. Auch InteressentInnen mit Türkisch können sich gerne vormerken lassen. Der Universitätslehrgang wird immer in Kombination mit Deutsch angeboten, Kenntnisse auf mindestens C1-Niveau werden im gewählten Sprachenpaar in einer Aufnahmeprüfung getestet. Außerdem wird seit dem Wintersemester 2018/2019 für AbsolventInnen des Grundlehrgangs ein Master-Upgrade angeboten. Bei Interesse oder Fragen können Sie sich gerne jederzeit an das Program Management wenden: ulg.dolmetschen@univie.ac.at

Nähere Informationen zum Universitätslehrgang "Dolmetschen für Gerichte und Behörden"
Thread: Dolmetscher/In EN - RU gesucht   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:33:57(UTC)
Sehr geehrte Damen und Herren,

Im Rahmen des EU finanzierten Projekts EUWI+ organisiert das Umweltbundesamt vom 5.- 9. November ein Training zum Thema „Chemische und biologische Prüfverfahren zur Bestimmung der Wasserqualität“. Dazu erwarten wir rund 12 Teilnehmer aus Moldau, Georgien, Ukraine und Weißrussland.

Das Training findet sowohl im Seminarraum und im Labor statt (on-the-job Training). Sprachen sind Englisch und Russisch.

Für konsekutives Dolmetschen von Englisch in Russisch und zurück suchen wir mind. 2 Personen mit Übersetzungserfahrung.

Dolmetscherfahrung ist erforderlich.

Bewerbung auch gern nur für einzelne Tage (jedoch mind 2 Tage).

Beauftragung auf Werkvertragsbasis.

Bei Interesse schreiben Sie bitte ein kurzes email an christopher.opancar@umweltbundesamt.at mit den folgenden Informationen:

- kurze Beschreibung der bisherigen Dolmetscherfahrungen, Fokus Englisch in Russisch und Russisch in Englisch

- Erfahrung mit naturwissenschaftlicher Terminologie und Begrifflichkeiten (Ja/ nein)

- Honorarwunsch pro Tag

- weitere für diesen Auftrag relevante Informationen

Gerne beantworten wir auch Ihre Fragen zu dem Workshop und senden weitere Informationen, zB Agenda.

Mit freundlichen Grüßen,
Christopher Opancar

Senior Project Manager
Operations


Umweltbundesamt GmbH
Environment Agency Austria
Spittelauer Lände 5
1090 Vienna
Austria
http://www.umweltbundesamt.at
Thread: Translator Deutsch/Englisch (m/w) bei Liberty Global Services GmbH   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:29:38(UTC)
Für unser dynamisches Team im Bereich Corborate Affairs in 1120 Wien suchen wir ab sofort einen / eine

Translator Deutsch / Englisch (f/m)

Teilzeit (24h pro Woche)

Sie bringen fundiertes Know-How im Bereich Translation mit und suchen eine neue abwechslungsreiche und anspruchsvolle Herausforderung? Dann haben wir das richtige Angebot für Sie!

Ihr Aufgabengebiet:
• Übersetzung von Präsentationen, Kundenbriefen, Onlineartikeln sowie Texten der Unternehmenskommunikation (Intranet, Pressemitteilungen) vom Deutschen ins Englische (British English)
• Koordination der Übersetzungsaufträge, inkl. Termineinhaltung mit internen und externen Partnern
• Korrigieren und Qualitätskontrolle von erstellten Übersetzungen
• Aufbau und Pflege der sprachspezifischen Datenbank unserer Übersetzungssoftware
• Mitarbeit an abteilungsübergreifenden Kommunikationsprojekten

Sie verfügen über:
• Muttersprache Englisch
• Abgeschlossenes FH- oder Hochschulübersetzerdiplom oder gleichwertige Ausbildung
• Sehr gute schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse
• Französisch- und Italienischkenntnisse von Vorteil
• Schnelle Auffassungsgabe, Selbstständigkeit und Freude am Arbeiten in einem länderübergreifenden Team
• Gute Anwenderkenntnisse der MS Office-Programme und SDL Trados Studio

Wir bieten:
• Ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten und internationalen Team
• Abwechslungsreiche Aufgaben und eine verantwortungsvolle Tätigkeit
• Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und Weiterbildung innerhalb unserer Organisation
• Zahlreiche Benefits wie Jobticket/Fahrtkostenzuschuss, Partner- und Produktvergünstigungen, Gesundheitsprogramm, Pensionskasse und vieles mehr
• Eine Bezahlung, die Ihrer Qualifikation und Erfahrung entspricht, jedenfalls aber ein Mindestgehalt von € 1.223,35,- brutto für 24h pro Woche

Bewerben könnt ihr euch auf https://www.karriere.at/jobs/5386309
Thread: Public Speaking Workshop am 14.11.   Letzter Post
Geschrieben: Mittwoch, 31. Oktober 2018 12:22:01(UTC)
Termin: Mittwoch, 14. November 2018
Zeit: 17.00 bis 19.00 Uhr
Ort: Hörsaal 2, 1. Stock Altbau, ZTW (Gymnasiumstraße 50, 1190 Wien)

Inhalte:
• Überwindung von Nervosität und Lampenfieber
• Einsatz der Körpersprache
• Trainieren und Einsatz der Stimme
• Vermittlung von sicherem Auftreten
• Tipps für das Einsetzen der Kenntnisse beim Dolmetschen

Kosten:
• Jungmitglieder: EUR 10,-
• Studenten (Nichtmitglieder): EUR 15,-

Teilnehmerzahl: max. 25 Personen

Workshopleiter: Karlo ist Rhetorik- und Kommunikationstrainer sowie Moderator mit einem bunten Hintergrund: vom Dolmetschen über Animation bis hin zum Theater. Er ist Gründer von Speech Fennel und Autor des Buches "Joy of Speaking: Public Speaking for Personal and Professional Development”.

Anmeldungen: Per E-Mail an info@universitas.org Bitte im Betreff „Public Speaking-Workshop“ anführen.

Stornobedingungen: Bei Abmeldungen bis 07.11.2018 muss eine Stornogebühr von 50 % der Teilnahmegebühr einbehalten werden. Ab 08.11.2018 ist die Fortbildungsgebühr in voller Höhe (100 %) fällig. Die Nennung einer/s ErsatzteilnehmerIn ist möglich.
Thread: Beratungszeiten Wintersemester 2018   Letzter Post
Geschrieben: Samstag, 20. Oktober 2018 15:26:56(UTC)
Liebe Mitstudis,

die Beratung am Mittwoch, 24.10., fällt leider aus.

Vielen Dank für euer Verständnis!

Liebe Grüße
euer StV-Team
Thread: Dolmetscher-/Übersetzerstelle an der Botschaft Prag   Letzter Post
Geschrieben: Freitag, 12. Oktober 2018 22:24:50(UTC)
Die Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Prag sucht zum 01. Januar 2019 eine/n Mitarbeiter/in im Sprachendienst der Botschaft
(Dolmetscher/in und Übersetzer/in) mit der Sprachenkombination
  • Muttersprache: Tschechisch
  • 1. Fremdsprache (B): Deutsch
  • 2. Fremdsprache (C): Englisch

für eine Teilzeitstelle (50%) auf Basis eines Arbeitsvertrages nach tschechischem Recht.
Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet. Eine anschließende Verlängerung ist möglich. Die Vergütung erfolgt nach Ortsüblichkeit.
Bewerberinnen und Bewerber sollen folgende Voraussetzungen erfüllen:
  • abgeschlossenes, möglichst einschlägiges Hochschulstudium (Diplom oder Master)
  • ausgeprägtes Interesse an politischen Zusammenhängen und Kenntnisse des tschechischen, deutschen und europäischen politischen Tagesgeschehens
  • Belastbarkeit, Flexibilität, Teamfähigkeit, Initiative, Bereitschaft zur Fortbildung
  • sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen (Word, Powerpoint, Excel)

Ihre Bewerbung in deutscher Sprache mit Lebenslauf, Kopien Ihrer Zeugnisse, Nachweisen über Ihre Ausbildung und – falls vorhanden – Empfehlungsschreiben richten Sie bitte ausschließlich an folgende E-Mail-Adresse: VW-S1@prag.diplo.de
Auskünfte über den ausgeschriebenen Arbeitsplatz erteilt Herr Weber, Leiter des Sprachendienstes der Botschaft (Sprach-1@prag.diplo.de).
Bewerbungsschluss ist Freitag, der 19. Oktober 2018 (Eingang bei der Botschaft).
Später oder unvollständig eingehende Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden.
Das Auswärtige Amt hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt und lädt ausdrücklich qualifizierte Frauen zu einer Bewerbung ein.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung den gesetzlichen Grundlagen entsprechend bevorzugt berücksichtigt.